strudel-lasagne mit bärlauch

strudel-lasagne mit bärlauch

der aktuelle garten-koch-event im gärtnerblog ist ideal: die papiertigerin & ich sind bärlauchfans. sehr große bärlauchfans. deshalb gibt es in der bärlauchzeit eigentlich ausschließlich bärlauch-gerichte. also wenn wir könnten, denn manchmal finden wir halt leider einfach keinen. damit meine ich sowohl im supermarkt wie auch in der natur.

strudel-lasagne mit bärlauch

wir haben jedenfalls schon viele rezepte ausprobiert, zb.:

strudel-lasagne mit bärlauch

am radlertag gab es mal etwas ganz neues: ich nenne es „strudellasagne“! es kommt zwar kein bechamel im rezept vor, aber die form erinnert doch eher an lasagne als an einen strudel, oder? inspiriert wurde ich durch ein rezept in einem diätforum {true story, da treibe ich mich gelegentlich rum!}, aber wir waren beim zubereiten dann so in fahrt, dass aus dem ursprungsrezept eigentlich nur mehr die filoteigblätter {großartige idee statt strudelteig!} & die kartoffelmasse übrig blieben.

strudel-lasagne mit bärlauch

strudel-lasagne mit bärlauch

6 filoteigblätter, 600 g kartoffeln {mehlig kochend}, 100 ml milch, 500 g magertopfen, 1 großer bund bärlauch, 1 zwiebel, 1 tl öl, 100g schinken, 100g bergkäse {in scheiben}, salz, pfeffer

01 schinken in streifen schneiden. zwiebel fein hacken & mit dem schinken im olivenöl anschwitzen. salzen & pfeffern.

02 kartoffeln schälen, vierteln & kochen. durch eine kartoffelpresse drücken oder stampfen. mit milch verrühren, würzen & magertopfen sowie den fein geschnittenen bärlauch & die schinken-zwiebeln untermischen. eventuell noch ein bisschen mehr milch dazu geben, wenn der topfen recht trocken ist.

03 auflaufform mit butter ausstreichen. ein filoteigblatt falten & hineinlegen. als nächstes kommen die schichten wie folgt:  [kartoffel-topfenmasse | filoteigblatt | kartoffel-topfenmasse | bergkäsescheiben | filoteigblatt]. kommt auf die form drauf an, wieviele schichten sich ausgehen, aber auf jeden fall mit einem teigblatt abschließen & dieses mit milch bestreichen. bei 80° ca 45 minuten backen.

strudel-lasagne mit bärlauch

als beilage gabs bei uns nix, dafür haben wir gleich zwei portionen verdrückt! :)

Garten-Koch-Event April: Bärlauch [30.04.2013]

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (4)

  1. Geniale Idee! Werde ich sicherlich ausprobieren!

  2. Lecker! Hätte ich jetzt auch Lust drauf! Und der Bärlauch macht sich bestimmt gut…

    Liebe Grüße, Sus

  3. Pinkback: die zwergenprinzessin schmiedet aprilplänezwergenprinzessin kocht! | zwergenprinzessin kocht!

  4. Pinkback: soba-nudeln mit jungrind, bärlauch & wasabi-dressing | zwergenprinzessin kocht!

Kommentare sind geschlossen.