die zwergenprinzessin schaut in die töpfe der österreichischen foodblogger

ich darf für foodblogger.at in zukunft gelegentlich in die kochtöpfe der österreichischen foodblogger schauen. gestern wurde mein erster beitrag veröffentlicht. ganz schön schwierig, nur neun rezepte auszuwählen – denn es tut sich viel in den österreichischen küchen!

in den töpfen der österreichischen foodblogger

01 cupcakes zum mittagessen? kein problem für das fräulein cupcake!

02 hirsebällchen haben zwar nix mit popcorn zu tun, aber bigii erklärt warum sie eine leckere alternative im kino sind.

03 an liabn drink gibt es bei mei liabste speis: ein gin-tonic-sorbet!

04 elisabeth fragt sich, ob man vanille denn bei einem nicht-süßen gericht verwenden darf? bei dem vanillefisch auf jeden fall!

05 nicht besonders aufwendig, aber besonders lecker: eine tomaten-ziegenkäse-tarte mit zwetschgenröster(!), die wirklich alle „kochen“ können.

06 ich sage: himbeer pie pops sind die neuen cakepops!

07 die exotische erdbeermarmelade von sabrina ist eine tolle kindheitserinnerung & macht doch richtig lust auf die erdbeer-saison.

08 frühling ist auch maulfwurf-zeit. über renates maulfwurftorte muss man sich aber sicherlich nicht so sehr ärgern!

09 noch einmal frühling zum schluss: der winzer & die kärtnerin machen – wie sollte es anders sein – kärtner nudeln, aber mit bärlauch!


alle bilder sind von den jeweiligen blogs. die urheberrechte liegen bei den bloggern.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (4)

  1. Hunger! Jetzt habe ich ganz doll Hunger! Und will sofort diese Bärlauch-Nudel-Teile!

  2. ich auch! ich muss die unbedingt mal nachmachen! noms!

  3. Hallo Sassi!
    Tolle Idee! Freue mich schon, weitere österreichische foodblogger kennenzulernen!
    Lieben Gruß aus Tirol, Renate

  4. ich bin auch schon gespannt, in welche kochtöpfe es mich noch verschlägt. liebe grüße aus wien! :)

Kommentare sind geschlossen.