Schlagwort: chili

summerrolls mit spargel & radieschen

frühlingshafte sommerrollen mit spargel, radieschen + shrimps

die spargelsaison ist schon fast vorüber & ich poste mein erstes spargel-rezept des jahres. oh boy! aber dieses eine wird dafür in meine alltime favorites liste aufgenommen. summerrolls, die doch eher springrolls sind. ein grünes rezept mit spargel, radieschen & shrimps. dazu eine frische orangen-zitronen-vinegraitte. perfekt für den frühling eben!

sommerliches ceviche mit buttermilch & marillen

buttermilch-marillen-ceviche

ich habe endlich mal etwas ausprobiert, das ich schon ganz lange machen wollte: ceviche! schon lange steht das gericht auf meiner „to do“-liste & ganz spontan habe ich es jetzt endlich ohne viel herum zu tüfteln durchgezogen.

parmesan popovers + bohnen-dip zur bierjause

vielleicht ist es schon aufgefallen: wir leben in einem craftbeer-haushalt. wir kosten gerne neue sorten, planen ganze urlaube sightseeing-trips nach brauereien, die wir besuchen wollen & haben auch schon selbst bier gebraut. der kerl verfolgt das selberbrauen-hobby seitdem immer mehr & hat mittlerweile schon einige sorten kreiiert…

herbstgericht: pasta mit steinpilzen & feigen

pasta mit steinpilzen + feigen

hallo, mich gibt’s noch! aber ich hab im moment einfach ziemlich viel um die ohren. da bleibt der blog leider als erstes immer links liegen. zugegebenermaßen auch das kochen & backen. wenn zur zeit etwas gekocht wird, dann geht es entweder sehr schnell oder das…

rhabarber hühnchen mit glasnudeln

rhabarber-hühnchen mit glasnudeln

kurz vor dem ende – oder eigentlich schon fast nach dem ende – der rhabarberzeit gibt es ein rhabarber-rezept. ich kann mich eigentlich nicht erinnern, ob ich als kind jemals rhabarber gegessen habe. was ich schon komisch fände, aber meine erinnerung zu rhabarber fängt erst…

mac’n’cheese mit spargel + speck {#jteb}

wie versprochen, kommt heute das zweite spontane spargelgericht: eine variation eines lieblingsgerichts, das ich auch täglich essen könnte. mac and cheese is my true love! und weil das ursprüngliche rezept aus einem kochbuch stammt, kann ich auch gleich im rahmen der „jeden tag ein buch„-woche…

oliven mit gin + fetakäse {oscar menü 2014}

gut ding, braucht weile. deshalb starte ich mit meinem diesjährigen oscar-menü mit fast zwei wochen verspätung. in der zwischenzeit habe ich mit entsetzen festgestellt, dass einige fotos auf dem chip irgendwie kaputt gegangen sind…? fragt mich nicht, was da genau passiert ist. mal sehen, ob…

gnocchi mit trauben, walnüssen & kapern

gnocchi mit trauben + kapern

gnocchi – oder „gnutschi“ wie wir im elfenreich dazu sagen – sind meiner meinung nach nie verkehrt. allerdings muss man, sofern man sie aus faulheit nicht selber zubereitet, die richtigen im kühlregal erwischen. ich importiere ausschließlich aus italien oder nehme die kleinen „gnocchetti“ (=die ohne…