nudeln in gorgonzola-sauce mit feigen

nudeln in gorgonzola-sauce mit feigen
500 g bandnudeln, 200 g gorgonzola, 6 feigen, 2 becher crème fraîche, 2 frühlingszwiebeln, salz & pfeffer, 50 g pinienkerne

01 die bandnudeln in reichlich salzwasser bissfest kochen.

02 währenddessen die frühlingszwiebeln klein schneiden & anbraten, creme fraiche & klein geschnittenen gorgonzola hinzufügen. kurz köcheln lassen.

03 die feigen in der zwischenzeit schälen, ebenfalls klein schneiden & dazu geben. mit salz & pfeffer abschmecken.

04 pinienkerne in eine pfanne ohne öl kurz anrösten.

05 die sauce über die abgegossenen nudeln geben, mit pinienkernen bestreuen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (3)

  1. Es ist jetzt zwar schon sehr spät, aber so ein Portiönchen könnte ich schon noch verdrücken.

  2. Als ich heute die Bild-Zeitung durchgeblättert habe (weil man auf der Arbeit ja sonst nix zutun hat) war das fast das gleiche Rezept drinnen, nur ohne Feigen, stattdessen mit Tomaten. Deine Variante gefällt mir aber dann doch besser, auch wenn ich nicht weiß, wo ich die Feigen her kriegen soll hahaha

  3. ja, leider für die feigen ists schon ein bisschen spät. aber sobald es wieder welche gibt, werd ich das ganz bestimmt noch mal kochen! :)

Kommentare sind geschlossen.