the dinner project: kw 24

original mac'n'cheese im treubleiben wien - lokal in 1070 wien

eine woche voller auf & abs liegt hinter mir. sommerwetter, regenwetter. schöne nachrichten, schlechte nachrichten. besuch willkommen heißen, besuch wieder verabschieden. was dabei alles auf den teller kam, erzähl ich euch wieder mal in meinem dinner project.

montag, 12.6.2016

wir erhalten wahnsinnig traurige nachrichten, die uns ein wenig durch rütteln. ich mache uns orientalisches faschiertes mit gegrillten paprika & brotstangen.

dienstag, 13.6.2016

kantine: mozzarella-sticks mit salat.

mittwoch, 14.6.2017

meine freundin annaluise kommt  mit einer kollegin aus frankfurt zu besuch. große freude! ganz nach unserem faultier-lebensstil bleiben wir zuhause, bestellen pizza bei kitch & kosten uns durch unseren gin-vorrat.

donnerstag, 15.6.2017

feiertag! noch dazu ein schöner sommertag, den wir an der alten donau verbringen (können). ich mache eine abwandlung meines berühmten nudelsalats, der dort gepicknickt wird.

freitag, 16.6.2017

ich gehöre zu dem einem drittel im unternehmen, das am fenstertag arbeiten muss. #mimimi dafür wird am abend extra viel gegönnt: einspänner im café landtmann, streetfood am foodfestival vor dem museumsquartier (philly cheese steak sandwich von charlyfresh! <3) & dann bei cocktails & exotischen spritzern im dachboden des 25 hours hotels.

samstag, 17.6.2017

eisprinzessin annaluise & ich kennt man auch als das „mac’n’cheese duett“. wir lieben die amerikanischen käsenudeln beide abgöttisch. selbstverständlich mussten wir deshalb im „treubleiben wien“ vorbei schauen & dort welche essen. resultat: sehr köstlich, genau wie sie gehören & kein europäischer abklatsch!

sonntag, 18.6.2017

ein soulfood, das kaum wer besser kann als der kerl – selbst mit mittelohrenentzündung: kaiserschmarrn. dazu essen wir erdbeeren mit löwenzahnsirup seiner mama.

über dieses projekt | the dinner project kw 24 2011 | 2012 | 2013 | 2014 |2015 | 2016

the dinner project: kw 24

und sonst so?

gefeiert …haben wir all die bunten menschen auf der regenbogenparade.

gejubelt freunde von uns haben sich verlobt! <3 völlig unpassend für die beiden, weil 1 teil flugangst hat, aber tolle bilder: A Ceremony in Iceland & A Grand Budapest Hotel Inspired Reception: Part One

gesehen die neue staffel von orange is the new black. der kerl & ich fanden die staffel wieder besser! angefangen: suits!

gesehen im museum gerade noch erwischt: die schiele ausstellung im albertina museum. ich mag den sehr, & die albertina auch.

gewünscht die tollen leinenkleider von notPERFECTLINEN.

geschrieben ich habe mir jeden tag aufgeschrieben, „was schön war“. anke gröner style! das möchte ich – zumindest für mich einstweilen – fortführen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen