the dinner project: kw 24

the dinner project: kw 24
dem aufmerksamen leser wird es nicht entgangen sein: ich war in hamburg. und leute, ich sags euch, es war sooooo schön. jeder sollte sofort seine sieben sachen packen & mal in den hohen norden düsen, ihr werdet es nicht bereuen!

montag 13.06.2011

während anna & ich unterwegs waren, hat uns ihre bessere hälfte ein köstliches abendmahl zubereitet: bandnudeln á la bolognia (getrockneten tomaten, grüne oliven, zwiebeln, parmesan, weißwein, sahne & brühe).

dienstag, 14.06.2011

endlich habe ich es zu jimmy’s elsass geschafft! ich bin da ja schon seit über einem „konterfei„, aber leider war ich noch nie drinnen. dieses mal hat es geklappt: „dattel express“ mit datteln, schafskäse, honig, speck, balsamico reduktion & petersilie.

mitwoch, 15.06.2011

nach einem feinen tratsch mit mareike im  osterdeich, haben wir noch eine weitere anna getroffen & waren dort in der nähe im qurito quesadillas essen & fritz kola trinken.

donnerstag, 16.06.2011

mein letzter tag in hh! also alles reinschaufeln, was geht. fischbrötchen am hafen, franzbrötchen bei der schanzenbäckerei & currywurst am imbissstand.

freitag, 17.06.2011

auch nur so ein mal hier, mal da tag: käseleberkässemmerl im büro, belegte brote zuhause & nachos in der tapas bar, wo eine freundin mit ihrer band aufgetreten ist.

samstag, 18.06.2011

k1-standard-menü: aldi/hofer-cordon bleu mit eierschwammerlreis & tomatensalat mit kernöl.

sonntag, 19.06.2011

familienausflug mit papas taufkind + family (ich hab ja hier gestern schon ein bisschen erzählt): erdäpfeltascherl mit topfen gefüllt, dazu gemischter salat. danach kaffee & blechkuchen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar (1)

  1. soooooo schön war es!

Kommentare sind geschlossen.