frankfurt 2016, oder: ich rolle mit meim besten!

pils in frankfurt - mainstrand

ein erneuter besuch in frankfurt! ich verbringe mit dem kerl, meiner freundin fanny und ihrem mann lukas ein wochenende bei unserer eisprinzessin annaluise. seit über drei jahren ist die gang wieder vollständig!

freitag

frankfurt 2016

der kerl & ich sind mit dem flieger schon zu mittag in frankfurt. direkt vom flughafen geht es in die city! wir haben hunger, also suchen wir uns als erstes mal eine mittagslocation. im cafe sugar mama gibt es zwei mittagssalate, wobei der favorit (mexikanischer salat mit tacos) leider schon ausverkauft ist. der haussalat ist trotzdem prima & die bacon quiche, die wir als beilage essen (hihi!) auch.

cafe sugar mama
kurt-schumacher-str. 2, 60311 frankfurt

frankfurt 2016

danach lassen wir uns einfach treiben & spazieren ein bisschen durch die stadt. erleben die unmengen an menschen auf der zeil, die uns eigentlich viel zu viel sind. schlendern durch die markthalle, wo es – wie scheinbar an vielen anderen stellen auch – die beste worscht gibt. essen ein eis & saugen großstadtfeeling im überteuerten urban outfitters ein. :D

frankfurt 2016

eine verschnaufspause gönnen wir uns im langosch am main. oder eher, um ganz konkret zu sein: eine pinkelpause. :D im hippen kaffeeladen nebenan gibt es so altmodisches zeugs wie toiletten nicht, also haben wir gleich das langosch bevorzugt. und es hat sich nicht nur wegen der toiletten gelohnt (ich sage nur: disco-fever!), sondern auch der espresso & die limonaden waren süper.

langosch am main
fahrgasse 3 (fischerplätzchen), 60311 frankfurt am main
facebook

craftbeer im naiv (frankfurt)

der nächste & eigentliche stopp ist gleich gegenüber, sperrt aber erst um 17.00 uhr auf: das naïv.

gar keine frage, warum das unser ziel ist: es gibt hier craftbeer! und im urlaub, kann man sich schließlich das ein oder andere bierchen, egal um welche tageszeit, genehmigen. die auswahl der flaschenbiere ist groß, on tap gibt es nur eine handvoll. wir sind nur zum trinken da, aber das essen schaut auch famos aus (pulled pork burger, fries mit wasabi-mayo, …). das nächste mal werden wir hier sicher auch zum essen bleiben!

naïv
fahrgasse 4, 60311 frankfurt am main
facebook

frankfurt 2016

abends kommen die letzten gäste an. wir holen sie mit dem auto ab & haben glück bei der parkplatzsuche. der bahnhof ist riesig & eigentlich ganz schön – so was gibt’s in wien gar nicht (mehr?).

die wiedersehensfreude ist jedenfalls gewaltig! es dauert keine 2 sekunden und alle plappern drauf los, als hätten wir erst letztes wochenende tschüs gesagt & nicht vor drei jahren!

frankfurt 2016

beste voraussetzungen also für ein gelungenes dinner! wir gehen direkt zu fuß vom bahnhof zu eatDOORI. (apropos dorie: ich freue mich schon unglaublich auf findet dorie, schade dass er noch nicht lief!)

das system in diesem indischen restaurant ist uns allen total neu. man schreibt auf zetteln seine bestellungen & pinnt sie an die lampe über den tisch. der kellner holt den zettel & bringt die bestellungen. ich bin mir nicht recht sicher, ob es dadurch tatsächlich schneller geht? das essen schmeckt jedenfalls supergut, von uns gibt es fünf daumen nach oben.

eatDOORI
kaiserstrasse 55, 60329 frankfurt
facebook

samstag

frankfurt 2016

am samstag geht es wieder – so wie bei meinem letzten besuch – zum markt im hof. ich freue mich schon seit tagen, wochen, monaten auf die waffeln von goose, aber leider sind sie dieses mal nicht da. :/ dafür gibt es ein pastrami sandwich von mr. pastrami & unseren ersten ebbelwoi des wochenendes vom markt im hof! wir nasen hätten nur eher checken sollen, dass eine ganze flasche billiger ist als 5 gläser.

markt im hof
wallstraße 9-13 60594 frankfurt am main
jeden samstag 10-17 uhr
facebook

frankfurt 2016

frankfurt 2016

den nachmittag chillen wir im yachtklub. ein boot am main, das zu einem lokal umfunktioniert wurde & ein ganz hervorragend geeignetes platzerl zum abhängen ist. die sonne kommt raus & kitzelt uns an der nase & ich denk mir, wie froh ich bin in dieser runde hier zu sitzen. wie schön, so eine runde zu haben!

yachtklub
deutschherrnufer 12, 60594 frankfurt
facebook

frankfurt 2016

am abend wird es touristisch & deftig! natürlich muss man in sachsenhausen in eine apfelweinstube gehen. mein papa erzählt mir später davon, welch lustige abende er dort verbracht hat. wir haben’s auch lustig in der apfelweinwirtschaft adolf wagner. lukas & ich bestellen eine gegrillte schweinshaxe mit bratkartoffeln & salat, der kerl ein gegrilltes schäufelchen mit sauerkraut – den handkäs & die grüne soße lassen wir dieses mal aus. dafür trinken wir einen ganzen bembel apfelwein & zum abschluss noch mispelchen. <3 das klingt lieb & schmeckt auch so.

apfelweinwirtschaft wagner
schweizer str. 71, 60594 frankfurt am main
unbedingt reservieren!

sonntag

frankfurt 2016

frankfurt 2016

sonntag ist schon der letzte tag unseres kurzen besuchs & wir wollen ihn natürlich voll ausschöpfen. wir fahren in den palmengarten, denn dort hat goose in der villa leonhardi einen fixen standort eröffnet. also doch noch eine chance auf meine traum-waffeln! leider sind wir nicht die einzigen idee (logisch) & der laden platzt aus allen nähten. noch dazu ist der koch alleine & wir werden beim bestellen gewarnt, dass es 40 minuten dauern kann. wir sind aber alle schon so hungrig (frühstück fiel aufgrund der vorfreude auf die waffeln aus), dass wir es nirgendwo anders mehr hinschaffen würden. wir bestellen & warten, die wartezeit kann man sich in der villa ja ganz gut vertreiben.

frankfurt 2016

wir bekommen eine waffel mit ziegenkäse & feigen, schinken ist schon aus. für ziegenkäse-fans ein highlight, für mich nur so-la-la (ich wusste natürlich, dass ich ziegenkäse bekommen würde & probiere ja immer ganz gern, ob er mir nicht doch schmeckt & stelle [leider] immer wieder fest, dass er das nicht tut). als nachspeise gibt es noch waffeln mit karamell & fleur de sel, die wir vorausschauend schon mit den anderen bestellt haben. clever! :D

goose in der VILLA LEONHARDI
zeppelinallee 18, 60325 frankfurt am main
facebook

"the happy show" von stefan sagmeister (frankfurt 2016)

"the happy show" von stefan sagmeister (frankfurt 2016)

am nachmittag sind wir in stefan sagmeisters ausstellung „the happy show“. annaluise & ich wollten sie schon beim letzten wienbesuch anschauen, haben es aber nicht geschafft. ein schöner zufall, dass es uns jetzt in frankfurt gelungen ist! die ausstellung ist inspirierend, echt toll umgesetzt & lässt einen wirklich ein bisschen glücklicher rausgehen. ich weiß, das sehen nicht alle so, für manche ist es einfach quatsch, aber ich finde die herangehensweisen von sagmeister, an das glück, nicht so verkehrt. die ausstellung gibt auf jeden fall stoff zum nachdenken!

frankfurt 2016

noch ein pils am mainstrand & dann mussten wir auch schon alle los, in verschiedene richtungen. fanny & lukas zum bahnhof, daniel & ich zum flughafen. die zeit war knapp, aber zeit ist heutzutage immer knapp, umso schöner wenn man ein paar wenige tage mit so viel geschnatter, gelächter, geproste & gemeinsamen gedanken teilen kann. <4

frankfurt 2016

ps.: „ich rolle mit meim besten“ inkl. grammatik-fehler ist nicht von mir, sondern von haftbefehl – fragt mich nicht wieso, aber es wurde der hit des wochenendes. vielleicht weil wir zu fünft inkl. riesigen kaktus in einem kleinen auto namens olaf durch offenbach aka hafti-town gecruist sind. :D

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar (1)

  1. witziger Reisebericht …. ich kann mich auch nicht mit Ziehenkäse anfreunden ??

Kommentare sind geschlossen.