british breakfast mit britwurst

zwergenprinzessin kocht: british breakfast good morning in ze morning! unter der woche ist meistens nicht genügend zeit für ein gemeinsames, langes frühstück. der kerl frühstückt gar nix & ich nehme mir overnight oats ins büro mit. umso mehr geniessen wir am wochenende ein spätes frühstück brunch, das mit viel liebe vorbereitet wird. british breakfast with britwurst. das schaut nicht jedes wochenende gleich aus. mal gibt es weiche eier, die auf den punkt genau gekocht werden (ein wahres talent des kerls), mal gibt es eier im körbchen, mal pancakes & wenn der hungrige bauch es zuläßt, dann werden auch waffeln gemacht. bei mir ist das frühstück am wochenende im grunde eine richtige familientradition. zuhause ist der papa der frühstücksmeister & bereitet meistens „bacon & egg“ zu. das i-tüpfelchen seines frühstücks sind allerdings die beilagen. er verkocht gern „reste“, das können eine einzelne übrig gebliebene kartoffel, ein paar kirschtomaten oder die letzte rote paprika sein. alles was er in die finger kriegt, wird bedingungslos abgebruzzelt. british breakfast with britwurst. in wien bereitet mein kerl die besten frühstücksvariationen. schon bevor wir gemeinsam in england waren, hat er meiner schwester & mir fantastische british breakfasts serviert. {information am rande: hervorragendes heilmittel gegen den schwesterlichen kater, der sich oft einschleicht wenn sie bei uns zu besuch ist.} baked beans bekommt man mittlerweile in jedem supermarkt. gefehlt hat allerdings immer die passende wurst. aber auch dieses problem konnte jetzt gelöst werden:

there’s a new britwurst in town!

british breakfast with britwurst. richard holmes produziert traditionelle, britische würste von hand: die britwurst. kurz vor den osterferien, machte richard auf seiner facebook-seite das angebot, ein paar gratis würsteln zu produzieren. wir haben von seiner ersten testreihe ein paar abbekommen, um sie am osterwochenende zu braten. anfangs waren wir uns nicht so recht sicher. aber einfach, weil man wir rohe würste nicht gewöhnt sind. wir haben sie in der pfanne langsam angebraten, in einer zweiten pfanne erdäpfelscheiben mit ein bisschen rosmarin angebraten & währenddessen die baked beans in einem topf warm werden lassen. zum schluss noch vier spiegeleier & fertig war unser british breakfast am boot. british breakfast with britwurst. an den verschiedenen formen und grössen erkennt man recht schnell dass hier handarbeit im spiel ist. trotzdem fehlt es nicht an geschmack. das fleisch war nicht zu fein & nicht zu grob, die würste waren nicht auffällig gewürzt. wir wissen aber von richards blog, dass er hier auch hin & wieder mal kreativ wird {zb. gab es auch schon bärlauchwürstl!}. geschmacklich fühlt man sich auf jeden fall wie in einem pub in england! wir werden die britwurst auf jeden fall weiter im auge behalten. welcher wurst kann man sonst schon auf twitter folgen?

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (2)

  1. Die Aufnahmen sind auf Papas boot „tranquillus“ gemacht worden
    Ich fühle mich geehrt

  2. Pinkback: porridge im weckglas mit verival tiroler biomanufaktur | zwergenprinzessin kocht!

Kommentare sind geschlossen.