the dinner project: kw 16

das könnten eventuell die besten gnocchi meines lebens gewesen sein.

wir sind wieder zurück von unserem kurzen ostertrip. zusammen mit meinen eltern haben wir die heurige bootssaison eröffnet. mit traditionellen oster-fress-marathon & würfelpoker-turnieren, bis tief in die nacht hinein. das wetter hat leider nicht so mitgespielt, wie ich mir das gewünscht hätte. aber einfach mal nur bei regentropfen unter der bettdecke liegen, hat auch einfach gut getan. die energie können wir für die nächsten wochen eh gut brauchen. ich hab so im gefühlt, dass das die letzten freien tage für die nächsten 3 monate waren…

montag, 14.4.2014

kerl kocht: gefüllte paprika, ein gin tonic & eine folge game of thrones

dienstag, 15.4.2014

kantine: quesadilla mit sauerrahm & roten rüben-salat.

mittwoch, 16.4.2014

eine fritatta mit eischnee, frühlingszwiebel, zucchini & tomaten.

donnerstag, 17.4.2014

kantine: das traditionelle gründonnerstagsessen cremespinat mit rösti & spiegelei. und danach ging es auf die reise nach italien!

freitag, 18.4.2014

mein absolutes lie-lie-lieblingsessen: sarde in saor (die ich demnächst mal selber machen will) & honigmelone mit prosciutto.

samstag, 19.4.2014

im ristorante al canedo (bei uns genannt „der kurvenwirt“): leicht gratinierte jakobsmuscheln & roastbeef mit rucolasalat & tomaten.

sonntag, 20.4.2014

das traditionelle osteressen bei da michele (jedes jahr der gleiche wahnsinn, aber immer so super, dass wir es wieder tun): 2x das fischmenü & 2x das fleischmenü. unter anderem mit gratinierten jakobsmuscheln, süß-sauren shrimps (habe ich noch nie gegessen!), fisch-lasagne, ravioli, und und und. es hat 5 stunden gedauert!

montag, 21.4.2014

in der trattoria al cacciatore (das ist so ein wirtshaus, in dem es keine speisekarten gibt, sondern eben das auf den tisch kommt, das der wirt selbst zubereitet): die besten gnocchi meines lebens (frisch selbst gemacht, mit ricotta & brauner butter) & ein riesiges beefsteak vom grill mit dem papa geteilt.

dienstag, 22.4.2014

roadtrip essen par excellence: chili cheese burger mit salat bei burger king

ps: about this project | the dinner project kw 16 2013/2012/2011


kräutergartl am bürofenster ist brav am wachsen. <3 habt ihr heute auch schon was grünes gegessen? #lunchtweet #gründonnerstag #ostern #vscocam open-uri20140417-19093-1u4fg87 omas garten. jetzt unserer. und er schaut endlich so aus, wie sie das immer wollte: verwunschen, verwachsen, verzaubert. ?? quality time mit mamma #vscocam #bellaitalia #ostern empty. :( buben gegen mädchen beim würfelpoker. ich rolle heute nach hause. #vscocam #bellaitalia #vscofood british break... eeh brunchfast. #vsco #bellaitalia #bakedbeans #eggs #britwurst rain. somebunny loves you. plitsch platsch. it's gin tonic o'clock. finally! wir starten langsam in den ostersonntag. papa lernt #spotify & der boyfriend trinkt #bockbier. läuft. #Hipstamatic #Diego #Dixie espresso dopio, mi amore! osteressen. "woat mach amoi a foto vo mir!" äh. hat geklappt. #bellaitalia #latergram osteressen. #latergram #vscocam #bellaitalia aperol sprizz. nothing to add.

und sonst so?

  • gepinnt: gastprinzessin annaluise & ich haben unsere gemeinsamen boards sortiert. wer anker, faultiere & schnurrbärte liebt, wird hier fündig.
  • geschaut: top of the lake– eine mini series mit elisabeth moss, von der wir irgendwie so halb begeistert, aber auch halb enttäuscht waren.
  • gehört: seit ganz langem mal wieder tiger lou.
  • gekauft: meine kollegin & ich sind im moment eigentlich auf der jagd nach einer boyfriend-jeans, die habe ich noch nicht gefunden. allerdings ein anderes modell & dazu ein mantel, eine bluse & schuhe. :)
  • getrunken: espresso dopio, aperol sprizz & dirty gintonic (mit oliven).
  • geschenkt: bio-osterschokolade von denn’s, ein lego technik boot, eine coole tasse* & einen pulli mit haien drauf. verpackt mit der aufschrift „somebunny loves you“.
  • geärgert:  beim würfelpoker. der kerl spielt das nicht mal halb so lange wie ich & gewinnt 10:0. :(
  • gefreut: der erste mini schlauchbootausflug der saison. mit kaltem wind, der durch die haare braust.
  • gedacht: jetzt noch mal richtig gas geben & dann ist schon anfang juli!
Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (2)

  1. A n n a l u i s e

    „Top of the Lake“ hab ich auch nicht zu Ende geschaut, ich hab da wirklich den Überblick verloren, wo das hinführen soll. :O

    Tiger Lou sind übrigens „alive and well“, es gibt aber noch nichts neues. :) :*

  2. Pinkback: die zwergenprinzessin schmiedet aprilpläne | zwergenprinzessin kocht!

Kommentare sind geschlossen.