feigen-kürbis-pizza mit prosciutto

feigen-kürbis-pizza mit prosciutto
1 pkg. pizzateig, 800 g kürbisfruschtfleisch, schwarzer pfeffer aus der mühle, 8 frische feigen, 9 stängel frischer basilikum, 100 – 150 g prossciutto, 2 kugeln mozzarella á 125 g, olivenöl

01 kürbis fein reiben, leicht salzen, pfeffern & 5 min ziehen lassen. dann gut ausdrücken. die feigen in würfel schneiden. basilikumblätter von den stielen zupfen. den mozzarella in stücke zupfen & auf küchenpapier abtropfen lassen.

02 den ofen auf 250°C vorheizen . ausgerollten pizzateig nacheinander mit kürbis, feigen, prosciutto & mozzarella belegen.

03 auf unterster schiene ca. 8-10 min knusprig backen. pizza aus dem ofen nehmen, mit basilikum bestreuen, mit olivenöl beträufeln & sofort servieren.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (2)

  1. Klingt sehr lecker, werde ich gleich auf meiner Facebook Pizzaseite posten: http://www.facebook.com/#!/pages/wwwpizza-expertende/307774808819

  2. Pinkback: the dinner project: kw 42zwergenprinzessin kocht! | zwergenprinzessin kocht!

Kommentare sind geschlossen.