fremdgekocht: dänischer schweinsbraten von mama

fremdgekocht: dänischer schweinsbraten von mama
800 g schweinsbraten aus dem kotelettstück, 200 g kurpflaumen (dörrpflaumen), 1/8 l rotwein, 2 el dunkler rum, 1/2 tl gemahlener zimt, 1 prise gemahlene nelken, 1 msp gemahlener ingwer, 150 g in hauchdünne scheiben geschnittener räucherspeck, 2 rosmarinzweige, 15 g butterschmalz

01 in den schweinsbraten schon vom fleischer eine tasche einschneiden lassen.

02 die kurpflaumen entsteinen & mit rotwein & rum begossen zugedeckt mind. 1 stunde quellen lassen. dann abtropfen lassen, mit zimt, nelken & ingwer mischen & in das fleisch füllen.

03 die speckscheiben auf einer arbeitsfläche ausbreiten. einen rosmarinzweig in die mitte legen & darauf das fleisch geben. den anderen zweig auf das fleisch legen & den schweinsbraten mit speck einschlagen. mit rouladengarn umwickeln.

04 butterschmalz in einem bräter erhitzen & das fleisch darin rundherum anbraten. dann die aufgefangene flüssigkeit der pflaumen & etwa 1/8 l wasser angießen. den bräter zugedeckt in den auf 180° vorgeheizten backofen stellen & das fleisch 90 minuten schmoren lassen. dabei hin & wieder mit schmorflüssigkeit begießen.

05 den braten 5 min ruhen lassen, dann erst aufschneiden. den bratfond als soße getrennt dazu reichen.

06 zu den schweinsbraten schmecken mit zimt & nelken gewürztes kompott von dörrobst & unbehandelten limonen & kartoffelnknödel. als getränk kann sowohl ein kräftiges bier als auch ein kühler rosé angeboten werden.
Fremdkochen Mein liebstes Mamarezept

mamas schweinsbraten wollte ich schon seit ewigkeiten einmal nachmachen, denn es ist mein absolutes lieblingsessen von ihr. da sie gerade in krankenstand ist & ich über den feiertag zuhause bin, konnten wir die gelegenheit nutzen & gemeinsam den schweinsbraten machen. ich habe heute also gelernt, wie man einen schweinsbraten, kartoffelknödel & echtes rotkraut macht. ein interessanter tag!

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (8)

  1. Interessant. Kenne ich in dieser Art nicht. Hört sich aber gut an.

  2. Pinkback: Zusammenfassung vom Fremdkochen Mein liebstes Mamarezept

  3. papiliiiiiiiiiiiii

    wann machen wir das Apfelgulasch

    Papiliiiiiiiiiiiiiii

  4. Pinkback: zwergenprinzessin kocht! » the dinner project: kw 1

  5. Pinkback: zwergenprinzessin kocht! » fremdgekocht: zwiebel-ricottatarte mit greyerzer & speck

  6. Pinkback: zwergenprinzessin kocht! » grazer kraut nach omas rezept

  7. Hallo Sarah bringst du das Menü suge 59plus 2 auf deine HP

  8. Pinkback: Gewürznelken - Kräuter- und Gewürzkunde | speisekarte.de

Kommentare sind geschlossen.