nudeln mit salami-käse-sauce


16 dag nudeln, 1 el öl, 1 kleine zwiebel, 1 el  olivenöl, 5 dag salami, 1/8 l milch, 8 dag gorgonzola, 1 scheibe toastbrot, salz, pfeffer aus der mühle, salbei {getrocknet}

01 nudeln in mit öl versetzten salzwasser bissfest kochen, abseihen & gut abtropfen lassen.

02 die zwiebel schälen, klein hacken & in öl glasig rösten. salami in streifen schneiden, beifügen & etwa 2 min mitrösten. mit milch aufgießen & aufkochen.

03 den gorgonzola in kleine stücke teilen & in der milch bei geringer hitze unter rühren schmelzen. das toastbrot entrinden, in kleine würfel schneiden, beifügen & die sauce noch etwa 2 min kochen.

04 die sauce von der hitze nehmen & mit salz, pfeffer & salbei würzen. nudeln mit der salami-käse-sauce vermengen & anrichten.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (3)

  1. Klingt superlecker! Zusammen mit einer Knoblauchzehe ;-) mache ich das mal am Wochenende.

  2. Ich liebe solch einfach Nudelgerichte. Schnell gemacht und lecker!

  3. Pinkback: zwergenprinzessin kocht! » the dinner project: start in der kw 37

Kommentare sind geschlossen.