steakpfanne mit kohlsprossen + cranberries

zwergenprinzessin kocht: kohlsprossen mit steak, cranberries & schimmelkäse

könnt ihr euch noch an die steakpfanne mit avocado & tomaten erinnern? die ist ja doch schon ein ganz schönes weilchen her. hat aber unglaublich gut geschmeckt. also zeige ich euch heute mal eine neue version der steakpfanne!

kohlsprossen mit steak oder steak mit kohlsprossen?

ich liebe kohlsprossen. das habe ich euch schon mal erzählt. der kerl eigentlich nicht, aber weil er einer von den guten ist, freundet er sich für mich so langsam mit ihnen an. aber ich könnte auch sagen: der trick mit dem verstecken zwischen dem fleisch hat einfach hervorragend geklappt. ;)

kohlsprossen mit steak oder steak mit kohlsprossen?

von meiner oma & meiner mama kenne ich kohlsprossen nur gedünstet, als beilage. von den amerikanischen blogs kenne ich allerdings 100.000 andere spannende variationen, schon ein paar nachgemacht & genau so was habe ich mit der steakpfanne ausprobiert. ich kann euch gar keine genaue inspirationsquelle nennen. im mac + cheese kochbuch ist etwas ähnliches (das wir in kalifornien auch gegessen haben), auf family fresh cooking auch & auch sonst findet man vieles in der art auf pinterest.

kohlsprossen mit steak oder steak mit kohlsprossen?

steakpfanne mit kohlsprossen, cranberries & haselnüssen

300 g bio jungrind, 2 el öl, salz & pfeffer, 500 g kohlsprossen, 100 g cranberries (getrocknete gehen auch), 2 el haselnüsse, 1 stängel rosmarin, 2 el butter, 2 el ahornsirup, etwas wasser oder gemüsebrühe, 50 g blauschimmelkäse (mild)

01 kohlsprossen putzen & halbieren. auf die seite stellen. cranberries ebenfalls waschen. rosmarin & haselnüsse hacken.

02 öl in einer pfanne sehr heiß werden lassen. das filet von beiden seiten scharf anbraten & danach auf mittlerer hitze weiterbraten lassen (ganz nach geschmack, wie durch man es haben möchte). salzen & pfeffern. aus der pfanne nehmen & in alufolie wickeln.

03 in der pfanne butter zerlassen & die kohlsprossen anbraten. cranberries & haselnüsse nach ca. 5 min dazu geben & ebenfalls anbraten lassen. mit rosmarin, salz & pfeffer würzen. nach ca. 10 min mit etwas wasser bzw. gemüsebrühe ablöschen & ahornsirup untermischen. auf kleiner flamme zugedeckt etwa 2 min köcheln lassen.

04 käse in kleine würfel schneiden. das fleisch aus der folie nehmen & in streifen schneiden.

05 kohlsprossen mit dem fleisch & dem käse auf tellern anrichten. mit rosmarin garnieren.

ps.: bei uns gab es selbst gemachte garlic fries als beilage. kartoffeln in dünne stifte schneiden, mit öl, salz & knoblauch einreiben & im rohr backen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar (1)

  1. Hab ich dich wieder an die Steakpfanne erinnert durchs nachkochen hm ;-) Diese Version klingt auch lecker, na schauen wir mal ob ich meinem Max die Kohlsprossen auch einfach so unterjubeln kann!!

Kommentare sind geschlossen.