kokos-chili-hähnchen mit rotem reis {reishunger, baby!}

kokos-chili-hähnchen mit rotem reis {reishunger, baby!}

habt ihr hunger auf reis? dann seid ihr bei reishunger an der richtigen stelle.

vor ein paar wochen hat mich ferit von reishunger angeschrieben, ob ich denn mal ihre produkte testen möchte. ich kannte den shop nocht gar nicht, aber nach einem klick war mir klar: ja, ich möchte! ich bin nämlich großer verpackungs-junkie & die reishunger-verpackungen schauen doch wirklich toll aus. zusätzlich zu den zahlreichen reissorten gibt es noch jede menge zubehör, wie zb. einen persischen reiskocher. ich wurde mal von einer persischen freundin zum persischen reisessen eingeladen {leider weiß ich nicht mehr, wie das gericht richtig heißt} & denke jetzt noch schmatzend daran.

aber ich schweife ab. jedenfalls habe ich freudig zugesagt & schon bald darauf ein paket bekommen. ich konnte also endlich es gibt reis, baby! singen & mit dem haarschütteln reis kochen loslegen.

kokos-chili-hähnchen mit roten reis {reishunger, baby!}

in meinem paket waren basmati, jasmin, paella, roter & mochi reis. die ersten beiden sind leicht. paella habe ich schon mal gemacht & irgendwie grade keine lust drauf. für den mochi reis bedarf es ein bisschen an recherche. also bleibt der rote reis übrig. auch da habe ich ein bisschen nachgeforscht / nachforschen müssen, weil leider keine anweisung zur zubereitung auf der tollen verpackung steht. aber dr. google konnte wie immer behilflich sein & so wurde es eine kombinantion aus einem rezept von lecker.de & einem von der reishunger.de seite selbst.

kokos-chili-hähnchen mit roten reis {reishunger, baby!}

kokos-chili-hähnchen mit rotem reis

200 g roter reis, 150 ml reis, 500 ml gemüsebrühe, 1 kleine & 1 große zwiebel, 2 lorbeerblätter, 3 el olivenöl, 1 knoblauchzehe, ca. 300 g melanzani, 580 ml bambus-schösslinge {1 dose, in streifen geschnitten}, 400 g hähnchenfilet, 1-2 rote chilischoten, salz, cayenne-pfeffer, 100 g schlagsahne, 400 ml ungesüßte kokosmilch, 1 tl speisestärke, 1/2 bund schnittlauch

01 zu beginn die gewürfelte kleine zwiebel in 1 el olivenöl anbraten, sodann den roten reis dazu geben & glasig werden lassen. das ganze mit weißwein ablöschen, salzen & pfeffern sowie die lorbeerblätter zusammen mit dem knoblauch hinzugeben. mit 500 ml brühe aufgießen & ca. 40 min köcheln lassen, bis der reis leicht körnig ist {umrühren vermeiden!}. eventuell wasser nachgießen!

02 während der reis köchelt, melanzani putzen, waschen & in streifen schneiden. bambus-schösslinge abtropfen lassen. die zweite zwiebel schälen & grob würfeln. chilis putzen & waschen, längs einritzen, entkernen & fein schneiden.

03 hähnchenfilet waschen, trockentupfen & in streifen schneiden. 1 el öl in einer großen pfanne erhitzen. fleisch darin unter wenden kräftig anbraten. mit salz & pfeffer würzen. herausnehmen.

04 1 el öl im bratfett erhitzen. zwiebel, melanzani, bambus & chilis darin unter öfterem wenden kräftig anbraten. fleisch wieder zugeben. mit sahne & kokosmilch ablöschen & nach dem aufkochen ein paar min köcheln lassen.

05 stärke & 1 el wasser glatt rühren. in die soße rühren, kurz aufkochen. mit salz & schnittlauch abschmecken. anrichten, & mit dem roten reis garnieren.

kokos-chili-hähnchen mit roten reis {reishunger, baby!}

der rote reis hat wirklich toll geschmeckt. so körnig! ich bin schon gespannt, auf die anderen sorten. vielen dank an reishunger für das probierpaket!

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (2)

  1. ach, super, dass du davon berichtest :D
    die stehen hier nämlich seit einiger zeit in unserem edeka im regal und ich schlawänzel immer drumrum, weil die verpackung so hübsch ist, haha.

  2. Pinkback: the dinner project: kw 42 | zwergenprinzessin kocht!

Kommentare sind geschlossen.