banana-chip-cookies

banana-chip-cookies
60 g butter, 75 g brauner zucker, 2 reife bananen, 1 ei, 1 pkg. vanillezucker, 175 g mehl, 75 g haferflocken, 1 prise salz, 1/2 tl backpulver, 100 g schokostreusel, 75 g bananenchips

01 bananen schälen & zerdrücken.

02 butter, zucker & vanillezucker mit ei & bananenbrei glatt rühren.

03 haferflocken, mehl, backpulver, salz, schokolade & die zerkleinerten bananenchips einrühren.

04 mit zwei teelöffeln teighäufchen auf ein mit backpapier ausgelegtes backblech in einem abstand von ca. 5 cm legen & ca. 13 – 15 min bei 190° c backen.


eine optimale resteverwertung & geht echt ratzfatz. da kann man sich dann den rest des sonntags gemütlich wo „hingnotzn“ (~rumlümmeln) & entspannen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (2)

  1. Pinkback: zwergenprinzessin kocht! » sieben sachen V

  2. Die sehen aber lecker aus :) Die muss ich am Wochenende mal machen, ich bin jetzt schon ganz gespannt, danke für das Rezept :)

Kommentare sind geschlossen.