tagliatelle mit rindsfilet & rosa cremesauce


250 g tagliatelle (oder penne), 200 g braune champignons, 200 g lauch, 600 g tomaten, 1 el creme fraiche, 1 kleiner bund basilikum, 250 g rindsfilet, 3 tl olivenöl, salz & pfeffer, oregano

01 champignons vierteln. lauch in dünne scheiben schneiden. tomaten überbrühen, schälen & in stücke schneiden.

02 tomaten in einen kleinen topf geben, mit salz, pfeffer & oregano würzen & offen ca. 10 min dick einkochen. tomaten mit dem stabmixer fein pürieren. creme fraiche einrühren, salzen & pfeffern.

03 basilikum fein schneiden. rindsfilet in dünne streifen schneiden.

04 teigwaren in salzwasser bissfest kochen. parallel dazu im wok oder einer beschichteten pfanne 1 tl öl erhitzen. lauch darin unter rühren 3 min braten. champignons zugeben, unter rühren weitere 3 min braten. gemüse salzen, pfeffern & aus dem wok nehmen.

05 im wok übriges öl erhitzen, fleisch darin unter rühren anbraten, salzen & pfeffern. teigwaren abtropfen lassen, mit tomatensauce, lauch, pilzen, fleisch & basilikum vermischen & anrichten.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (4)

  1. Das liest sich gut! Danke fürs Rezept, die Tomatencremesauce ist unkompliziert, die Kombi Pilze-Lauch und Rinderfilet immer gut.

  2. Boah, klingt das toll! Ich bekomme gerade ziemlichen Hunger, habe das Rezept gebookmarkt und koche es bald mal nach. Danke dafür!

  3. lass hören wie es dir geschmeckt hat! :)

  4. Klingt köstlich. Muss unbedingt auf die Nachkochliste. Mareen

Kommentare sind geschlossen.