herbstliche kürbis-cappelloni


1 pkg. kürbis cappelloni {z.b. von hilcona}, 1 roter paprika, 1 gelber paprika, 1 kleine zwiebel, 125 g creme fraiche, schnittlauch, pfeffer & salz, parmesan, 2 el pinienkerne

01 teigwaren in kochendes, gesalzenes wasser oder bouillon geben & 2 min ziehen lassen.

02 je 1/2 paprika & die zwiebel in würfel schneiden, andünsten & mit 0,25 l gemüsebrühe aufgießen & weich dünsten. creme fraiche cremig einkochen & abschmecken.

03 pinienkerne in der pfanne ohne öl anrösten.

04 cappelletti in die sauce geben & mit gehackten schnittlauch, pinienkernen & geriebenen käse servieren.

p.s.: ich habe auch noch angebratenen speck dazu getan & statt zwiebel frühlingszwiebel verwendet.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (2)

  1. Hört sich gut an, ich freue mich immer über Ideen für Pastasaucen!

  2. klingt auf jedenfall super interessant. bei gelegenheit koche ich das rezept einmal nach

Kommentare sind geschlossen.