puten-geschnetzeltes mit zucchini

{kein foto, da kein akku & weit & breit keine andere kamera in sicht. mit dem handy hats nicht wirklich geklappt!}
750 g putenfleisch, 2 kleine zucchini, 2 frühlingszwiebeln, 1 kl. dose gewürfelte tomaten, 1 becher crème fraiche, 1 bund schnittlauch, 1 knoblauchzehe, salz & pfeffer, currypulver

01 das putenfleisch in kleine stücke schneiden. die frühlingszwiebel in ringe schneiden. danach die zucchini längs vierteln & ebenfalls in stücke schneiden. den schnittlauch klein hacken.

02 zuerst das putenfleisch scharf anbraten. danach zwiebeln mit dem zucchini dazu geben & leicht glasig werden lassen. anschließend die dose tomaten & den becher crème fraiche hinzufügen.

03 mit salz, pfeffer, schnittlauch, gepresster knoblauchzehe & reichlich currypulver würzen. bei mittlerer temperatur ca. 20 minuten köcheln lassen.

p.s.: bei uns gab es penne dazu, schmeckt aber sicher auch gut mit reis.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (2)

  1. Hallo,

    ich habe das Rezept nun schon 2mal erfolgreich nachgekocht und es kam immer gut an!
    Das nächste Mal kommt es vermutlich am Sonntag auf den Tisch. Allerdings weiß ich partout nicht mehr die Mengenangaben. Waren die Angaben für 2 oder 4 Personen? Ich habe es für beide Anzahlen mal gekocht, aber ich weiß nicht mehr, ob ich dabei einmal entweder auf- oder abgestockt habe. Kannst du mir vielleicht kurz sagen, für wie viele Personen die Mengen oben gedacht waren?
    Vielen Dank!

  2. oh, das freut mich!
    ich glaube wir haben es zu zweit gegessen, waren durch die penne dann aber wirklich pappsatt.
    guten appetit! :)

Kommentare sind geschlossen.