die zwergenprinzessin schmiedet sommerpläne

bucket list summer 2015

hallo, mein name ist sassi & ich lebe noch! ja, tatsächlich, mich gibt es noch. aber ich habe einen punkt der mai-liste in die tat umgesetzt: weniger unter strom stehen. hat teilweise ganz super geklappt, teilweise FH-bedingt so gar nicht. aber in exakt 7 tagen ist das semester vorbei & dann kann der sommer losgehen. in diesem sommer gibt es keine große reise wie letztes jahr & leider kann ich auch die gedanken nicht komplett schleifen lassen, aber ein paar schöne dinge auf die ich mich freue, hab ich mir trotzdem überlegt.

ich möchte/will/werde im sommer…

  • das semester abschließen & dann einfach mal die seele baumeln lassen. das hab ich mir nach dem endspurt verdient!
  • meine mama mit familie & freunden im petticoat feiern – ihre geburtstagsparty steht unter dem motto „rockabilly“!
  • meine wieder gestartete heimwerker-karriere fortsetzen.
  • jede menge schwumms machen! ziel ist es, die 33 aus dem letzten jahr zu übertreffen!
  • vielleicht ein paar spontane roadtrips über’s wochenende machen. mitfahren kann jeder, der lust hat!
  • selbstgemachten eistee schlürfen.
  • meine schwester nach 5 monaten wiedersehen. & auch: meine gesamte familie mütterlicherseits seit ca. 20 jahren zum ersten mal wieder auf einem fleck sehen.
  • ganz viel wassermelone mit feta & basilikum oder minze essen – denn eigenartigerweise mag ich wassermelone nur so.
  • viel zeit an der alten donau verbringen & dort alle lokale durchtesten.
  • mit dem kerl in der südsteiermark urlaub machen.
  • am selben tag einen 30. geburtstag mit meiner „kleinen“ schwester & einen ersten geburtstag mit einer kleinen quasi-nichte feiern.
  • ein das thema für meine masterarbeit finden & vorbereiten. auf das freue ich mich zwar nur zu 50%, aber thema finden heißt auch näher am ziel sein. wohoo!

auf was freut ihr euch diesen sommer? gibt es schon eine liste, bei der ich spionieren kann?

bilder von hier + hier* + hier + hier + hier + hier + hier.
Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (3)

  1. Deine Sommerliste klingt gut! Besonders toll finde ich deine positive Einstellung zur Master-Arbeit. Du hast vollkommen Recht damit, dass man auch mit kleinen Schritten irgendwann mal an sein Ziel kommt.
    Ich persönlich habe außer einer größeren Reise noch nicht viel geplant – nur, endlich mal ein bisschen die Seele baumeln zu lassen :)

  2. Monza gehört das noch zum Sommer?

  3. Pinkback: sieben sachen XLVI: „ruh dich doch einfach mal aus!“zwergenprinzessin kocht! | zwergenprinzessin kocht!

Kommentare sind geschlossen.