the dinner project: kw 14

the dinner project: kw 14

der kerl behauptet immer, ich koche & backe gar nicht mehr. bis jetzt habe ich das immer als unverschämte unwahrheiten abegwunken. aber jetzt habe ich es tatäschlich schwarz auf weiß: bis auf donnerstag bin ich selbst nie in der küche gestanden. :( ich weiß auch nicht, was da gerade los ist. die ausrede „die FH ist so anstrengend!“ kann ja auch nicht immer herhalten. aber es stimmt schon. das semester hat gerade erst angefangen & fühlt sich schon an, als ob es unendlich lang wäre. weil es so viel zu tun gibt. aber damit ich den blognamen nicht bald umbenennen muss in „zwergenprinzessin wird bekocht!“, werde ich diese woche das ruder wieder rumreißen & mich hinter den herd stellen. ein paar ideen habe ich schon! ich wünsch euch eine schöne woche!

montag, 1.4.2013

schwiegermama kocht: gulasch mit knöpfle & salat.

dienstag, 2.4.2013

kantine: spaghetti carbonara – non al dente!

mittwoch, 3.4.2013

kerl kocht: tom ka gai suppe mit basmati-reis.

donnerstag, 4.4.2013

radlertag: pizza mit birne, frühlingsschinken & brie.

freitag, 5.4.2013

kerl kocht: zucchini-garnelen-pfanne mit tomaten-frühlingszwiebel-salat.

samstag, 6.4.2013

nachdem wir alle pflanzen umgetopft haben, haben wir auf mjam.net bestellt: seetangsalat mit sesam, frühlingsrolle & thai crispy beef noodles. was man samstag abend halt so macht.

sonntag, 7.4.2013

nach dem vienna air king sind wir zum SAPA: honigfleisch-rollen {reispapierrolle mit in honig marinierten, gegrillten schweinefleisch, reisvermicelles & frischen kräutern} & bobun {sapanemhuhn mit erdnüssen, rindfleisch aus dem wok, sapanem mit reisvermicelles & frische kräuter auf salat}. NOM NOM NOM HOCH ZWEITAUSEND!

ps.: about this project | the dinner project kw 14 2012.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (3)

  1. Ooooh! Ich LIIIIEBE das Sapa! Wir gehen auch jedes Mal hin, wenn wir mal in Wien sind.
    Und es gibt alt manchmal so Wochen, wo man nicht zum Kochen kommt… c’est la vie! Klingt trotzdem sehr gut, deine Woche!

  2. wahnsinnig gut, gell? ich frage mich nur, warum andere das nicht schaffen. wirklich kein einziges anderes thailändisches/chinesische restaurant, das liefert, schmeckt auch nur annähernd so gut.

    ja stimmt, die gibt’s! aber die woche schaut’s trotz wenig zeit schon wieder ganz anders aus & es macht mir wieder irrsinnig spaß den kochlöffel zu schwingen! :)

  3. Pinkback: the dinner project: kw 15 | zwergenprinzessin kocht!

Kommentare sind geschlossen.