türchen 14: pfeffrige cookies im cd-kuvert {inkl. free printable!}

hinter dem heutigen türchen versteckt sich ein rezept & eine geschenkidee & ein download!

in einem meiner lieblingsbackbüchlein weihnachtsplätzchen von GU {ich habe hier schon mal davon berichtet} habe ich schon sehr lange das rezept der pfeffrigen schoko-cookies im auge. das ist ein bisschen komisch, denn eigentlich mag ich rosa pfefferkörner im essen gar nicht so gerne. aber die kombination wollte ich trotzdem mal ausprobieren & ich kann nur sagen: es schmeckt anders, aber das experiment hat sich gelohnt!

pfeffrige cookies im cd-kuvert

eben weil die cookies so lecker sind, eigenen sie sich hervorragend als kleines geschenk für arbeitskollegen, mitschüler, familienmitglieder, freunde oder wer auch immer sich sonst noch einen riesen-cookie verdient hat.
pfeffrige cookies im cd-kuvert

dafür habe ich einfach papier-cd-hüllen gekauft. die vorlage, die ich gestaltet habe & die ihr euch downloaden könnt, ausgedruckt & zugeschnitten {übrigens ist auch eine seite mit „blanko“ labels dabei!}. das cookie vorsichtig hineingegeben & dann den deckel zugenäht oder geklebt. voilá!

kleiner tipp am rande: lange halten sich diese präsente nicht, denn das papier wird sehr schnell fettig. ansonsten sollte man die cookies lieber in üblichen keksdosen aufbewahren!

pfeffrige cookies im cd-kuvert

75 g zartbitter-schokolade, 1 tl rosa pfefferkörner, 150 g mehl, 1/2 tl backpulver, 100 g weiche butter, 100 g zucker, 1 ei

01 den backofen auf 150°C umluft vorheizen. backblech mit backpapier auslegen.

02 die schokolade mit einem großen messer nicht zu klein zerhacken. den pfeffer dafür sehr fein hacken. das mehl mit dem backpulver vermischen.

03 butter, zucker & das ei cremig schlagen. pfeffer & schokolade unterrühren. das mehl dazu geben & zügig unterarbeiten.

04 mit den händen ca. tischtennisball-große kugeln formen & auf dem backblech flach drücken & runder formen. im ofen auf der mittleren schiene ca. 15 min backen.

pfeffrige cookies im cd-kuvert

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen