the dinner project: kw 38

the dinner project: kw 38

huch na so was! das dinnerproject pünktlich am montag! übrigens: diese woche – am 18.09. – hatte das dinner project seinen 2. geburtstag! wow!

sagt mal, plant ihr eigentlich eure essenswoche vor? meine dinnerproject-ideengeberin astrid hat seit heuer das projekt ein bisschen abgewandelt & schreibt auf, was es geben wird & was es tatsächlich gegeben hat. das projekt nennt sich jetzt what’s for dinner.

ich find das gar nicht so einfach. erstens weil wir oft spontan alle pläne umwerfen & zweitens weil ich am montag ja gar nicht weiß auf was ich am samstag – ganz österreichisch – „an guster“ hab. allerdings wäre es natürlich praktisch den wocheneinkauf gemeinsam zu erledigen & unter der woche dann alles parat zu haben. also verratet mir doch: wie wird das bei euch zuhause gehandhabt?

solange aber diese gedanken im köpfchen der zwergenprinzessin nicht ausgereift sind, gibt es das übliche alte dinner project. diese woche wieder mit viel trubel & wenig zuhause-kochen.

montag, 17.09.2012

nachdem yzma, mein altes auto, abgeholt wurde, hat mich der papa in der marina wien noch zum essen eingeladen. beef tartar, kürbis-kokos-suppe mit kürbiskernöl & herrliche gebratene steinpilze.

dienstag, 18.09.2012

kürbis gröstl.

mittwoch, 19.09.2012

die statistische woche fand heuer in wien statt. wir waren beim „empfang im wiener rathaus auf einladung des bürgermeisters der stadt wien“ eingeladen. dort gab es ua. richtig leckeres szegediner krautfleisch & backhendl.

donnerstag, 20.09.2012

wir sind erst spät in linz angekommen, dafür gab es dann aber eine typische k1-jause. mit köstlicher italienischer salami, harten eiern, kääääse & allerlei anderen leckereien.

freitag, 21.09.2012

habe mit meiner oma ein bisschen quality time verbracht. dazu gab es weißwürschtel mit sauerkraut.

samstag, 22.09.2012

wieder mal mit lieben freunden bei den burgermachern, juhu! wir haben uns einen vitello tonato & einen roten rüben burger geteilt. dazu gab es natürlich coleslaw.

sonntag, 23.09.2012

fisch-pfanne mit feigen & prosecco.

ps.: about this project | the dinner project kw 38 2011 {während dem roadtrip habe ich nicht gedinnerprojected}.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (3)

  1. hallo liebe zwergenprinzessin! nun hatte ich endlich mal zeit deinen blog zu durchstöbern! tolL!!! ich war noch nie beim burgermacher und will unbedingt bald hiN! kannst du mir was empfehlen, bzw gibts gute veggie burger? glg und hoffe wir sehen uns bald wieder

    alexia

  2. ich hab grad dein kommentar entdeckt (war im spam, keine ahnung warum :(): beim burgermacher gibt es – so viel ich weiß – immer 2 veggie burger abwechselnd: tofu & polenta. ich hab aber weder den einen noch den anderen probiert. WAS ich aber probiert habe, ist die mohn-creme-nachspeise mit powidl – die war vegetarisch & ziemlich lecker!

    auch liebe grüße & hoffentlich bis bald! :))

  3. Pinkback: sieben sachen XXIII | zwergenprinzessin kocht!

Kommentare sind geschlossen.