mohn-gnocchi mit parmesan


1 pckg. gnocchi, 30g gemahlener mohn, 50 g butter, salz, parmesan zum bestreuen

01 gnocchi laut packungsangabe zubereiten.

02 butter in einer großflächigen pfanne nussbraun schmelzen, die gnocchi darin erwärmen, leicht bräunen.

03 mit mohn bestreuen, leicht, ohne zu rühren durchschwingen (vermischen), mild salzen.

04 anrichten, reichlich mit frisch geriebenen parmesan bestreuen. dazu zb. einen blattsalat servieren.

p.s.: dieses experiment ist ein bisschen in die hose gegangen. hat uns beiden nicht so geschmeckt, vor allem weil der mohn sehr bitter wurde. meine kochlehrer-mama meinte, dass man den mohn eher in die butter geben & das ganze dann über die gnocchi gießen sollte. nächstes mal gibt es wieder unsere lieblings-gnocchi!

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (2)

  1. wenn man auf „lieblings“ klickt, dann kommt man zu ner login-seite. :)
    aber ja! unbedingt! ich würd SA, spätestens DI vorschlagen. :D

  2. hopperler!

    jahahaah! das machen wir. ricotta steht eh schon bereit!

Kommentare sind geschlossen.