schnitzel mit geschmolzenem mozzarella


{links ist das mais-risotto zu sehen!}
4 dünne schweineschnitzel à 150g, 1 zitrone, 125g mozzarella, 2 el ölivenöl, salz, grob geschroteter pfeffer, 100g grüne oliven {mit flüssigkeit}, 1 tl zucker

01 die schnitzel trocken tupfen, halbieren & mit dem handballen etwas flach drücken.

02 die zitrone abspülen, trocken reiben & etwas schale abreiben. die zitrone in achtel schneiden.

03 schnitzel in heißes olivenöl geben & von einer seite 2 minuten braten. das fleisch mit salz & pfeffer würzen & wenden.

04 mozzarella-scheiben auf das fleisch legen & 3 minuten weiterbraten.

05 zitronenachtel zusammen mit den oliven, etwa 2 el von der olivenflüssigkeit & 3 el heißem wasser ins bratfett geben & 2 min weiterbraten.

06 die soße mit salz, pfeffer & zucker abschmecken & alles mit etwas abgeriebener zitronenschale bestreuen.

p.s.: ich hab die schnitzel noch kurz ins backrohr gelegt – der käse ist meiner meinung nach in der pfanne nicht genug geschmolzen.

Blogevent | Mozzarella Revolution | 1.10.-31.11.09

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (4)

  1. Pinkback: zwergenprinzessin kocht! » mais-risotto

  2. Lecker. Das könnte ich gerade mal zu Mittag essen. Danke für deinen Beitrag zum Mpzzarella-Event.

  3. sehr gerne! habe den banner jetzt auch noch reingesetzt!

  4. Pinkback: Blogevent | Das Mozzarella-Manifest - buntcooking

Kommentare sind geschlossen.