blätterteig-muffins mit roten rüben + birnen (vegetarisch)

partyfood: pikante blätterteig-muffins mit roten rüben, birnen & feta

ich bezeichne sie schon gern als klassiker in meiner küche: die blätterteig-muffins! für die letzte party habe ich sie in einer vegetarischen variante gemacht. mit einem kleinen hoppala.

wer hier schon länger mitliest, wird sie kennen. meine blätterteig-muffins, die ich vor 1000 jahren für eines meiner ersten party-buffets gemacht habe. seitdem dürfen sie einfach nicht mehr fehlen. aber die gleiche variante wird auch mal langweilig, also variiere ich sie immer mal wieder. so gab es schon welche mit lamm & zucchini sowie mit jungem spinat.

partyfood: pikante blätterteig-muffins mit roten rüben, birnen & feta

für die letzte party habe ich die klassiker zubereitet & wollte auch wieder eine vegetarische variante mitnehmen. ich habe den kerl einkaufen geschickt: er solle mir ziegenkäse mitbringen. hat er aber nicht. weil: „ziegenkäse magst du doch gar nicht!“ wo er recht hat. was eigentlich ziemlich toll ist, dass er meine mühsam zusammen gestellte wunderlist-einkaufsliste deshalb für einen irrtum hält. aber mein schön ausgedachtes rezept war jetzt beim hugo!

schnell mit resten aus dem kühlschrank umdisponieren – das ist ja das geniale bei den dingern: man kann reste einfach wahnsinnig gut verwerten! so kam statt des ziegenkäses eben feta in die blätterteig-muffins & auch der rest von der füllung wurde noch adaptiert. und im endeffekt haben sie auch mir supergut geschmeckt! ;)

partyfood: pikante blätterteig-muffins mit roten rüben, birnen & feta

blätterteig-muffins mit roten rüben & birnen

1 pgk. blätterteig, 2 vorgekochte rote rüben, 2 birnen, eine halbe rote zwiebel, 50 g creme fraiche, 50 g feta, 50 g walnüsse, ein schuss essig, salz & pfeffer, thymian

01 ofen auf 180°C vorheizen. blätterteig ausrollen. in 12 gleich große rechtecke aufteilen. die rechtecke zu kleinen nestern formen & in papierförmchen in einem muffinblech bereitstellen.

02 rote rüben & birnen würfelig schneiden. zwiebel fein schneiden. walnüsse & feta grob hacken. alles zusammen mit creme fraiche, thymian & einem schuss essig verrühren. mit salz & pfeffer abschmecken.

03 die masse in die blätterteig-nester füllen. im ofen auf mittlerer schiene ca. 20-25 min backen, bis der blätterteig etwas knusprig ist.

partyfood: pikante blätterteig-muffins mit roten rüben, birnen & feta

motto der party war übrigens „helden, götter & fabelwesen“.

ich LIEBE ja mottoparties, wie vielleicht schon bekannt ist. der kerl eher nicht so. aber ich zwinge ihn immer, sich was zu überlegen.

s.: „als was gehst du?“
d.: „ich gehe als opa.“
s.: „aber der opa ist ja kein fabelwesen?“
d.: „aber ein held!“

<3

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar (1)

  1. Hi,

    die Muffins sehen extrem lecker aus!

    MFG Philipp

Kommentare sind geschlossen.