ein glücklicher kater mit dem ultra silencer von AEG {reklame}

Ultra Silencer von AEG

wer der zwergenprinzessin auf facebook folgt, hat schon mitbekommen, dass wir letzte woche in london waren. wir waren ein paar tage dort, um uns das nfl spiel detroit lions gegen atlanta falcons anzuschauen. auf unserem reiseblog habe ich schon ein klein wenig erzählt, aber vielleicht werd ich hier auch noch ein bisschen was zeigen.

Ultra Silencer von AEG

während wir im urlaub sind, treibt kater sprock alleine sein unwesen in unserer wohnung. meistens kann man nach der heimkehr ganz genau erkennen, wo er den lieben langen tag gelegen ist. weil dort unendlich viele schwarze haare auf einem fleck sind. in unserer vorstellung liegt er dann dort & macht auch ein klein wenig urlaub von uns. mit sangria in der einen pfote & pfeife in der anderen pfote.

Ultra Silencer von AEG

also muss nach der rückkehr von einer reise erst mal ein bisschen durchgesaugt werden. da aber sprock zu dem zeitpunkt eh schon nicht sonderlich gut auf uns zu sprechen ist, machen wir uns mit staubsaugen nicht unbedingt beliebter. wenn sprock eines noch mehr hasst als ein home alone kater zu sein, dann ist es der staubsauger lärm. sobald ein staubsauger ertönt saust er in abartiger geschwindigkeit unter das bett & verbringt dort den restlichen nachmittag.

Ultra Silencer von AEG

aber jetzt heißt es aufatmen für den sprockerich! während wir weg waren, hab ich von AEG den leisesten staubsauger der wööd geschickt bekommen: der ultra silencer von AEG ist der leiseste testsieger & somit sprocks neues lieblings-haushaltsgerät. die lautstärke vom staubsauger erinnert eher an einen ventilator an heißen sommertagen – macht die hausarbeit auch ein klein wenig sexier, wenn man die augen zumacht, oder? ;) aber zurück zum flüsterleisen ton: man kann vielleicht nicht unbedingt neben einem schlafenden baby saugen, aber es ist definitiv um einiges leiser als jeder andere sauger, den ich bis jetzt hatte. er macht einfach keinen lärm, wie man das sonst gewöhnt ist vom saugen.

Ultra Silencer von AEG

das handling des saugers ist auch super: mir gefällt vor allem der große griff gut, denn durch die starke saugkraft (was ja ein pluspunkt ist) muss man teilweise ganz schön anschieben. die saugkraft lässt sich auch easy regulieren & es bleibt jedenfalls kein einziges schwarzes katzenhaar zurück & das ist die hauptsache. das gerät hat natürlich auch noch extra aufsätze für möbel bzw. teppiche, wobei: es sind nicht drei verschiedene sondern einer, den man schnell umbauen kann. das find ich praktisch – so muss ich nach dem teppichsaugen nicht den aufsatz wechseln.

Ultra Silencer von AEG

ich mag den ultra silencer vor allem auch deshalb, weil der staubsauger auch ein echtes öko-wunderteil ist. er wird nicht nur zu aus 55% recyclingmaterial hergestellt & ist zu 92% recyclebar, man braucht auch viel weniger strom. unter anderem aus diesen gründen haben wir letztes jahr auch unseren uralten kühlschrank ins nirwana geschickt, da er einfach ein furchtbarer stromfresser war (& nicht mehr gut gekühlt hat).

Ultra Silencer von AEG

jedenfalls sind wir jetzt alle happy. der sprock weil sein staubsaugerfeind auf einmal zu einem freund wurde (immerhin hat er jetzt ein neues castle & lebt beinahe ausschließlich in den verpackungskartons) & ich weil ich nach vielen, vielen jahren mini-sauger endlich ein richtig tolles gerät zuhause habe & die wohnung nach dem urlaub ganz schnell wieder pippifein ist. :)

Ultra Silencer von AEG


der staubsauger für diesen post wurde mir freundlicherweise von AEG zur verfügung gestellt. vielen dank dafür!


Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (3)

  1. Wie cool!!! Ich warte ja seit Jaaaaahren dass mein uralter Staubsauger endlich den Geist aufgibt weil ich so gern einen neuen hätte, aber der ist unkaputtbar!! Balu und Mini würden sich auch über einen leisen Staubsauger freuen, dem Baby macht das laute dafür gar nix aus ;-) lg Ulli

  2. darf ich mal nachfragen: ihr habt 1 Katze zu zweit? und lasst diese mehrere Tage alleine – ohne dass die Wohnung danach ver… ist?
    Nachdem ich alleine lebe, 80% arbeite und immer mal ein paar Tage weg bin war das der Grund warum ich mich gegen eine Katze entscheiden habe – schweren Herzens.
    Alle Katzenhalter habe mir geraten mindestens zwei und mit mehreren Tagen Abwesenheit geht das eigentlich trotzdem garnicht.

    was sagst du?

    lG
    antje

  3. liebe antje,
    da gebe ich dir natürlich recht. aber unser katerle wird von ganz lieben freunden betreut, wenn wir weg sind & ist nicht komplett allein zuhause. und manchmal macht er sogar selber urlaub & darf eine auszeit bei der schwiegerfamilie oder anderen freunden nehmen. er ist sozusagen auch ein reisekater. :)
    liebe grüße,
    sassi

Kommentare sind geschlossen.