kartoffeln mit wasabiquark & rindersaftschinken

kartoffeln mit wasabiquark & rindersaftschinken
400 g kleine kartoffeln, 2 lauchzwiebeln, 8 radieschen, 200 g magerquark, 100 g schmand, 1/4 – 1/2 tl wasabi, salz, pfeffer, einige spritzer zitronensaft, 60 g rindersaftschinken

01 kartoffeln waschen & in wasser ca. 20 min kochen. inzwischen lauchzwiebeln & radieschen putzen & waschen. lauchzwiebeln in ringe, radieschen in feine scheibchen schneiden.

02 quark, schmand, wasabi & vorbereitete zutaten verrühren. mit salz, pfeffer & zitronensaft abschmecken.

03 kartoffeln schälen. portionsweise mit quark & rindersaftschinken servieren.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (2)

  1. Habe es gerade eben direkt mal zum Mittag gegessen. Einfaches, leichtes und dennoch sehr leckeres Gericht. Weiter so!

  2. Ganz leicht vielleicht?

Kommentare sind geschlossen.