hier kocht die zwergenprinzessin!

schaut her ihr lieben, „this is where the magic happens“... hihi! heute gibt es mal kein rezept & kein dinnerproject, sondern eine kleine küchenbesichtigung.

die küche ist zwar nicht von diesem ganzen umzug-auszug-schmafu betroffen, aber nach einem kleinen frühlingsputz kann ich sie euch endlich  mal zeigen.

küche.

es gab ja mal diese „mein blick aus dem küchenfenster„-aktion von barbara. da habe ich damals gekniffen, weil mein ausblick leider nicht so rosig ist. es gibt nur milchglas & dahinter das stiegenhaus mit der nachbarseingangstür gegenüber. davor der tolle riesenmüllkübel von butlers & ein selbstverschönertes recycling-regal. hinter dem bunten stoff verbergen sich nämlich säcke für altpapier & glas.

küche.

es schaut nach heillosen chaos aus & das ist es vermutlich auch, immer wieder juchze ich wenn ich ordentliche sauber sortierte küchen in diversen interior-blogs sehe, aber zumindest ich weiß wo was ist. alles immer griffbereit!

küche.

blick zum neuen(!) wohnzimmer.

links: der herd vorne, den ich kürzlich versengt habe (irgendwer einen tipp wie man das wieder sauber kriegt? geht das überhaupt?), daneben die viel zu kleine arbeitsfläche mit allen töpfen, pfannen, besteckt, tuppergschirrln & sonstigen küchenutensilien, dahinter aufhängedingsi für besen mit sammelstelle für plastikflaschen & meinen schürzen (die ich kaum trage), davor – sieht man aber nicht – steht noch ein stuhl.

rechts: die abwasch, die schon drinnen war (der wasserhahn ist im moment undicht), drinnen verstaut sämtliche putzmittelchen. dahinter der riesenkühlschrank mit einem tiefkühlfach, das für mich alleine eigentlich viel zu groß ist & einem geräuschpegel, der viel zu laut ist (dafür hab ich ihn hübsch mit tafellack bemalt). daneben ein kleines & ein großes ivar-regal gefüllt mit lebensmitteln (konserven, nudeln, mehl, zucker, … ihr kennt das ja).

küche.

kleines mädcheneck mit einer stickerei, stundenplan, haushaltskasse & frischen blumen (man könnte es auch das anna-eck nennen, denn sowohl stickerei als auch frankfurter apfelwein-krug sind geschenke von ihr <3).

ach, ich mag sie ja meine kleine feine chaos-küche. aber ich träume schon sehr von einer hellen schönen großen weißen küche mit viiiiiiel arbeitsplatz! wenn mal ein bisschen geld in der haushaltskasse überbleibt, werd ich das küchen-renovierungs-projekt auch angehen! ergebnisse gibts dann wieder hier. :)

so ihr lieben, ich hoffe ihr hattet ein bisschen spaß bei meiner kleinen tour! ich wünsch euch einen schönen sonntag abend!

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (4)

  1. das anna-eck! <3 mihihihihihihihi.

  2. Hah! – Da ist doch für die Photos extra geputzt worden!

  3. na sooowiesoooo! :))
    (steht aber auch im text)

  4. @sassi
    ah, „Frühlingputz“ – das wurde als Ausmisten identifiziert.

Kommentare sind geschlossen.