kohlrabimandelschnitzel mit kartoffel-avocado-salat in kürbiskernvinaigrette

kohlrabimandelschnitzel mit kartoffel-avocado-salat in kürbiskernvinaigrette
750 g kartoffeln, 1 reife avocado, saft von einer  zitrone, 1 zwiebel, 4 el olivenöl, 3 el weißweinessig, 1 tl gemüsebrühe, salz & pfeffer, 1 tl zucker, 2 kohlrabi, 2 eier, mehl, 6 el geriebene mandeln, 4 scheiben raclettekäse, 1 kästchen kresse

01 die kartoffeln zugedeckt in wasser ca. 20 min kochen. abgießen, kalt abschrecken, schälen & auskühlen lassen.

02 die avocado längs halbieren, den stein entfernen & das fruchtfleisch mit einem löffel herauslösen. in stücke schneiden & mit zitronensaft mischen. die zwiebel schälen & fein würfeln.

03 1 el öl erhitzen & die zwiebeln darin glasig anbraten. essig, 1/8 l wasser & gekörnte brühe dazugeben, aufkochen lassen & 1-2 min köcheln lassen. mit zucker abschmecken. die kartoffeln in scheiben schneiden & sofort mit der heißen marinade mischen. die avocadostücke unterheben & alles ca. 30 min ziehen lassen.

04 die kohlrabis putzen, schälen & in je 8-12 dünne scheiben schneiden. die eier auf einem teller verquirlen. mehl & semmelbrösel getrennt auf zwei teller streuen. die käsescheiben halbieren. für die schnitzel je 1 halbe käsescheibe zwischen 2 kohlrabischeiben legen. die schnitzel erst in mehl, dann in ei & zuletzt in semmelbröseln wenden.

05 3-4 el öl in einer großen pfanne erhitzen & die kohlrabischnitzel darin in 2-3 portionen auf jeder seite goldbraun braten. fertige schnitzel warm stellen.

06 die kresse vom beet schneiden, unter den kartoffelsalat heben & den salat mit salz & pfeffer abschmecken. mit den schnitzeln anrichten & genießen!

p.s.: beim raclette-käse kann man gut variieren zwischen gut gewürztem käse oder einem milden.
p.p.s.: der kartoffelsalat ist mittlerweile in mein standard-repertoire aufgenommen worden, so gut ist der. allerdings gebe ich mittlerweile auch einfach frischen zwiebel dazu & übergieße den salat mit heißer gemüsebrühe.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (2)

  1. so ein Schwachsinn, was hier gesagt wird, ich bin da nicht der gleichen Meinung

  2. bezüglich was…?!

Kommentare sind geschlossen.