schnitzelauflauf mit pfifferlingen & lauch


250 g kleine pfifferlinge, 500 g lauch, 75-100 g gouda, 2 el öl, 4 kleine schweineschnitzel, salz, pfeffer, ca 1 tl getrockneter majoran, 200 g schlagsahne, 1 tl klare brühe {instant}, ca. 3 el soßenbinder, alufolie

01 pilze putzen & säubern. lauch putzen, waschen & in ringe schneiden. käse reiben.

02 backofen vorheizen {e-herd: 175°/gas: stufe 2}. öl in einer pfanne erhitzen, schnitzel darin von jeder seite kurz anbraten. mit salz, pfeffer & majoran würzen, in eine flache auflaufform legen.

03 pilze in heißem bratfett bei starker hitze anbraten, lauch kurz mitbraten. mit salz & pfeffer würzen. 200 ml wassser, sahne & brühe einrühren. aufkochen, mit soßenbinder andicken & abschmecken.

04 alles über die schnitzel gießen, gleichmäßig mit käse bestreuen. form mit alufolie verschließen & im heißen ofen ca. 1 1/2 stunden schmoren. nach 1 stunde die folie abnehmen & offen zu ende schmoren.

p.s.: dazu empfohlen wird kartoffelpüree, wir haben aber gnocchi dazu gegessen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (4)

  1. Mmm…sehr gut!Es sieht so prima aus!Super Idee!Ich koche das!Man muss das unbedingt probieren!Besten Dank für den Artikel!

    Viele Grüße

    Lili

  2. sieht echt lecker aus, sicher jede menge kalorien

  3. Eine sehr leckeres Rezept. Ich habe es schon ausprobiert und schmeckt unglaublich gut. Vielen Dank für das tolle Rezept. Die Vorbereitung und das Essen waren ein riesiges Vergnügen :) LG, Saskia

  4. Sieht aber sehr apetittanregend aus! super Blog werd bestimmt bals wieder rein schauen! grüße, franziska

Kommentare sind geschlossen.