and the oscar goes to: best film nominees 2017

oscar nominierungen 2017 - best film

seid ihr bereit für die award season? abgesehen von der nacht der nächte liebe ich ja auch die „vorbereitung“ aka das kino gehen &/ oder film schauen. deshalb habe ich mal die trailer für die kategorie „bester film“ zusammen gesucht.

wer neben filmvorbereitung auch auf der suche nach inspiration für das party-menü ist, kann sich hier mal schlau machen. unter dem link findet ihr die zusammenfassungen der vergangenen oscar buffets!

arrival

arrival hatte seine premiere bei den filmfestspielen von venedig & seitdem bin ich – warum auch immer – neugierig auf den film. vielleicht liegt es an amy adams, forest withaker & jeremy renner, die ich alle sehr gern mag. mich fasziniert aber auch die geschichte „linguiste im science fiction film mit außerirdischen“ sehr.

filmstart (in österreich): 25. november 2016

fences

zugegebenermaßen wusste ich von dem film gar nix bis viola davis den golden globe als beste hauptdarstellerin bekommen hat. denzel washington hat bei dem drama regie geführt & ist auch selbst als hauptdarsteller nominiert. es geht um einen vater in den 50er jahren, der für seine familie alles gibt & seinen träumen hinterher trauert.

filmstart (in österreich): 16. februar 2017 (geht sich also vor dem award aus!)

hacksaw ridge

es geht um eine wahre geschichte: desmond t. doss hat sich im 2. weltkrieg geweigert eine waffe abzuschießen. er rettete bei der schlacht von okinawa seinen kameraden das leben & bekommt die medal of honor. blendet man mal den faktor „mel gibson“ aus, dann hat man hier mit sicherheit einen soliden kriegsfilm mit grandiosen schauspielern & einer guten inszenierung. nach dem trailer habe ich aber das gefühl, den ganzen film schon zu kennen.

filmstart (in österreich): 27. jänner 2017

hell or high water

chris pine einmal nicht als superheld. sondern als bankräuber! gemeinsam mit dem großartigen ben foster raubt er in diesem western banken aus, um die familienfarm retten zu können. by the way: die filmmusik stammt von nick cave & warren ellis!

filmstart (in österreich): kein datum

hidden figures

den trailer zu hidden figures habe ich im kino gesehen & hatte sofort das bedürfnis zu googlen, ob die geschichte auch stimmt? das tut sie. drei schwarze mathematikerinnen bei der NASA. girlpower FTW!

filmstart (in österreich): 3. februar 2017

la la land

mich hat der film whiplash von regisseur damien chazelle 2014 nachhaltig beeindruckt. wahrscheinlich sogar mein lieblingsfilm des jahres! auf la la land habe ich mich schon seit der biennale gefreut & wurde nicht enttäuscht. ryan gosling & emma stone sind vieleicht nicht die besten sänger, aber es stimmt die chemie. die musik verleitet zum mitsummen, die geschichte zum mitträumen. schön, dass es ein musical mit ecken & kanten gibt!

filmstart (in österreich): 13. jänner 2017

lion

der film basiert ebenfalls auf einer wahren begebenheit. saroo brierley hat in dem buch a long way down seine lebensgeschichte verfasst: wie er als kleiner junge verloren ging & 25 jahre später seine familie wieder finden will. ich bin vor allem auf nicole kidman & dev patel gespannt!

filmstart (in österreich): 24. februar 2017

manchester by the sea

casey affleck kehrt in seine heimat zurück, weil sein bruder joe stirb & ihm die vormundschaft für seinen sohn gibt. ich hätte den film eigentlich bei meinem besuch in frankfurt sehen sollen, aber wir wissen ja wie das ausgegangen ist.

filmstart (in österreich): 19. jänner 2017

moonlight

von moonlight habe ich bis zu den globes nichts mitbekommen. ich freu mich aber schon allein deshalb drauf, weil im trailer drei viertel aller szenen wes anderson like zentriert sind. <3

filmstart (in österreich): 10. märz 2017

here’s to all the fools who dream! <3

ich wünsche euch viel spaß beim filmschauen! :)

die restlichen nominierungen findet ihr hier. hier gibt es eine liste zum ausdrucken.
Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (2)

  1. Pinkback: das dinner project in der kalenderwoche 4/2017

  2. Pinkback: oscar cocktail: pretty in peach von den we love handmade-gastprinzessinnen

Kommentar verfassen