photo a day: hi, i’m back!

zwergenprinzessin is back!

die pause war ungeplant & dann doch recht lang. irgendwo zwischen meinen geburtstagsfestivitäten & dem christkind habe ich meine motivation zu bloggen verloren. es gab schon ganz lange – oder vielleicht noch  nie? – eine so lange pause hier. es war einfach zu wenig zeit. ich hatte wenig zeit. ganz unbewusst habe ich  mich entschieden, die freie zeit mit anderen dingen & menschen zu verbringen. mein blog war einfach ein zu großer brocken, den ich irgendwie nicht mehr bewältigen konnte. zumindest nicht auf eine art, mit der ich zufrieden gewesen wäre.

jetzt im februar wird das hoffentlich wieder ein klein wenig anders. hoffentlich deshalb, weil ich ja in wahrheit wahnsinnig gerne blogge. immerhin schon seit über 10 jahren! in der pause habe ich viel darüber nachgedacht & auch viel mit freunden & (blogger-)kollegen gesprochen. mein blog sollte keine „arbeit“ sein. sondern freude machen, zumindest mir freude machen, als hobby. ich will nicht mehr über blogger relations, visits, holzbretter unter meinem essen & andere passende „props“ (?!) nachdenken. sondern einfach bloggen. aus der puren freude daran. mal sehen, ob ich das wieder hinbekomme! :)


im jänner habe ich zwar nicht gebloggt, aber wieder an der photo a day challenge teilgenommen. ich habe nicht alle bilder geschafft, aber dafür starten wir einfach schon im dezember.

weihnachtssangria, orangen-cupcakes & das spiel "siberia": unser entspannungsprogramm nach dem raclette. #zp käsknöpfle mit kartoffelsalat. paradies! #zp

über die feiertage waren wir bei der schwiegerfamilie im ländle. es gab weihnachtssangria*, cupcakes, käseknöpfle, kartenspiele & schöne spaziergänge am alten rhein. leider alles ohne schnee.

* drinnen sind: 2 äpfel, 1 granatapfel, ein paar zweigerl rosmarin, ca. 250ml weißer traubensaft, 750ml welschriesling (aus der steiermark!), 2 gehäufte EL zucker. alles gut durchrühren & kühl stellen. vor dem servieren ins glas ein schluckerl soda/mineral (oder sekt/prosecco) schütten & dann den sangria mit früchten oben drauf. servieren. prost!

hier entsteht eine knickerbocker für den nächsten #tweedride. erstes mal in verwendung & dabei hinnig machen. kann ich. :(

die schwiegermama hat in gefühlten 5 minuten aus einer normalen hose eine knickerbocker geschneidert. // wieder zuhause in wien habe ich noch vor dem ersten verwenden meinen neuen riess-deckel zerdeppert.

kaminfeuer aus dem internet zu pimms o'clock. #chillvester #chillvester menü: roastbeef mit rosmarin-rösti & geschmorten.rosenkohl mit speck & pekannüssen in balsamico-vinaigrette. ich wünsch euch einen guten rutsch & foodtastisches 2014! #zp

aus silvester haben wir ein chillvester gemacht. pimm’s bei youtube-lagerfeuer getrunken & roastbeef mit rosenkohl & rosmarin-rösti gegessen.

wir haben gestern irgendwie vergessen. also hole ich das jetzt im onesie nach. #chillvester #happynewyear #silvester #hello2014 hey 2014, let's do this.

am 1. wurde dann erst das große bleigiessen veranstaltet (weil wir es vergessen haben) & am 2. musste ich schon wieder in die arbeit. tröstend dabei war der neue superkalender, den ich von fanny bekommen habe, & der jetzt auf meinem schreibtisch im büro steht.

begins with G: Greetings from Gerhard (my dad) & my mom. <3 we celebrated #NYE via skype since they are staying in indonisia right now for scuba diving. #FMSphotoaday #photooftheday #photoadayjan @fatmumslim #ilgesasa #family #hello2014 my town: after 11 years vienna still doesn't feel like MY town though. #FMSphotoaday #photooftheday #photoadayjan @fatmumslim #igersvienna #sunset #sky #vienna

meine eltern waren über die gesamten weihnachtsferien in nabucco, deshalb gab es mit ihnen nur skype-konferenzen zu den feiertagen. // das bild rechts ist der ausblick von ganz oben in unserem büro (aufgenommen von meiner lieben kollegin f.).

words to live by: drink more gin. nuff said! #FMSphotoaday #photooftheday #photoaday #photoadayjan @fatmumslim #gintonic #homesweethome #elfenreichbar #words #gallery found: i found the last bottle of my favorite beer in my parent's empty fridge. #FMSphotoaday #photooftheday #photoaday #photoadayjan @fatmumslim #beer #freistädter #bock #austria #upperaustria

wir haben endlich die mitgebrachten postkarten aus london gerahmt. ich finde sie sehr passend für unsere bar! // als ich für einen sonntag in linz war – eigentlich, um meine eltern vom flughafen abzuholen – habe ich  noch ein letztes freistädter böck’l gefunden.

happens everyday: this little fella is stealing my spot. #FMSphotoaday #photooftheday #photoaday #photoadayjan @fatmumslim #sprock #catsofinstagram #catstagram #pets #inbedwith #catcontent freezing flauschi on the way home. finally.

kater sprock stieht mir jeden tag mein platzerl im bett. // in der zweiten jännerwoche war ich beim frisör & wurde eine rothaarige katniss everdeen.

yesterday's upside down: i guess christmas is officially over. #FMSphotoaday #photooftheday #photoaday #photoadayjan @fatmumslim #tree lucky number: i don't have one. but this movie is pretty good. #FMSphotoaday #photoaday #photooftheday #photoadayjan @fatmumslim #seven #number #selfie #movie

nach dem dreikönigstag haben wir in einer nacht- & nebelaktion den ersten gemeinsamen baum entsorgt. das gesamte stiegenhaus & auch die wohnung haben wie ein schlachtfeld ausgeschaut. nächstes jahr muss das auf jeden fall optimiert werden! // den film habe ich schon ewig lange nicht mehr gesehen.

natural: snack during class. #FMSphotoaday #photooftheday #photoaday @fatmumslim #photoadayjan #fruits #instafood may the ouch be with you.

wir hatten den letzten FH-block des semesters. drei tage lang anwesenheit. ich probiere jetzt statt gummibärchen obst zu naschen! die konzentration war am abend dann aber weg & so habe ich mich bei einer glasdose geschnitten. :/

paprika-paradeiser-suppe mit hühnerfleisch zum kosten von joseph genuss. ich muss ehrlich sagen: mich erschrecken die preise da. looking down: the well deserved after class beer (one of our favorite's: punk IPA from the brewdog). #FMSphotoaday #photooftheday #photoaday #photoadayjan @fatmumslim #beer #pub #brewdog #whereistand #fromwhereistand

auf dem weg zur FH habe ich kurz bei joseph genuss im dritten geschaut & hab eine paprika-paradeiser-suppe abgestaubt. nach der FH gab es dann dafür eines unserer lieblingsbiere: brewdog punk IPA!

makes me smile: i'm finishing my thesis right now (& ryan gosling os waiting for me). #FMSphotoaday #photooftheday #photoaday #photoadayjan @fatmumslim #FH #class #studying colourful: lunch with @florijana_b #FMSphotoaday #photooftheday #photoadayjan @fatmumslim #officelunch #fitdurch2014 #foodlovers #instanom #instafood

mitte jänner habe ich meine bachelorarbeit vollendet. die motivation neben meinem PC hat dabei ein klein bisschen geholfen… :) // kollegin f. & ich sind jetzt das salat-kreativteam im büro. der bunte salat auf dem bild bestand aus papayas, vogerlsalat, avocado, gurken & henderl. nom!

black & white: the boy bought a couple bottles of rum. #FMSphotoaday #photooftheday #photoaday #photoadayjan @fatmumslim #kraken #rum #instadrink tiny presents for a tiny boy. <3 #FMSphotoaday #photooftheday #photoaday #photoadayjan @fatmumslim #harrypotter #pottermania #baby #diy #imadethis

der kerl war einkaufen & hat die ware in dieser schönen kiste heimgetragen. <3 // mein kleiner quasineffe wurde getauft & bekam dafür diese selbstgemachten winzigkeiten (idee von hier & hier).

my happy place: we are drinking red wine with my little sister, who is 1000 miles away. behind the ipad is our so called "happy corner" (we call it like that since feb '12 <3). #FMSphotoaday #photooftheday #photoaday #photoadayjan @fatmumslim #linz #famil breakfast: my dad made ham&eggs and my mum baked bread. #FMSphotoaday #photooftheday #photoaday #photoadayjan @fatmumslim #sunday #family #ilgesasa #breakfast

mit 2 wochen verspätung habe ich dann auch die oldies zum ersten mal wieder gesehen. zur feier des tages haben wir mit meiner schwester in finnland über skype rotwein getrunken & tränen gelacht. am nächsten tag gab es eines von papas berühmten frühstücken.

to do list: everything done! #FMSphotoaday #photooftheday #photoaday #photoadayjan @fatmumslim Bedtime: #sprock and i are reading bedtime stories. nighty night, don't let the bedbugs bite! #FMSphotoaday #photooftheday #photoadayjan @fatmumslim #catstagram #catsofinstagram #instamood #instapets #inbedwith #homesweethome

ende jänner war dann alles auf der to do list abgehakt: die BA1 abgegeben & alle prüfungen erledigt. den riesenstein, der mir vom herzen gefallen ist, haben hoffentlich alle gehört? // sprock & ich vor dem einschlafen. er ist nicht so eine gute wärmflasche wie er denkt!

meine kollegin hat eine käsetorte bekommen <3 #zp tulips & tea.

meine kollegn m. hatte geburtstag & bekam von einer anderen kollegin diese unglaublich tolle (& leckere!) torte. // ende jänner war ich dann zum zweiten mal in kurzer zeit mit nebenhöhlenentzündung & dieses mal auch mit mittelohrenentzündung ausgeknockt. dafür brachte mir der kerl tulpen.


seid ihr bei der februar challenge auch dabei? ich werde es wieder probieren, vielleicht schaffe ich dieses mal wieder alle tage!

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (4)

  1. Hallo! Schön, dass du wieder da bist :)

  2. Freu mich auch, von dir zu lesen. Ich hab 7 auch schon tausend Jahre nicht mehr gesehen, aber es ist auch einer der gruseligsten Filme, die es gibt (Trägheit, aaaaaaaaaaaaah). Und das Motivationsbild hab ich auch ausgedruckt. Ich schreib ja grad meine Diplomarbeit ;) Mittelohrentzündungen sind scheiße! Hoffentlich ist das erst einmal vorbei!

    Liebe Grüße und viel Elan zum Bloggen,
    Nadja

  3. Wow, da hast du ja unglaublich viel erlebt, lauter tolle Sachen!! Die kleinen Strampler find ich super und ich glaub die Idee klau ich mir für meinen Zwerg ;-) Schön das du wieder da bist und wieder Spaß am Bloggen hast!! (Und über diesen ganzen „Zwang zum Schön Bloggen“ haben wir beim letzten Treffen auch gesprochen, da geht der Spaß verloren und der Blog ohnehin im Einheitsbrei unter… also machen wir lieber „unser Ding“ ;-))

  4. ich finde das total schlimm, wie sehr einen diese hobbies manchmal vereinnahmen und dass man dann eigentlich vor lauter stress, es so zu machen wie es „perfekt“ wäre, keinen spaß mehr daran hat. gut, dass du dir diese auszeit genommen hast.

Kommentare sind geschlossen.