captain’s party mit obstsalat-prosecco von der crew tranquillus

schnelle eiskalte bowle mit prosecco & obstsalat

am freitag sind der kerl & ich relativ spontan & ohne viel nachzudenken ins autolein gestiegen & zu meiner family nach kroatien nachgefahren. für einen tag am meer sozusagen. seit 1994 {oder sogar 1993?} habe ich die sommer in kroatien verbracht, heuer geht es sich zum allerersten mal arbeitstechnisch nicht aus. aber wenigstens ein wochenende konnte ich booterl fahren, planschen & mir den bauch vollschlagen.

in den letzten jahren hat sich die „captain’s party“ eingebürgert. meist kurz vor dem abendessen schmeißen sich alle in schale {= ziehen sich etwas über den bikini an}, es wird musik angeworfen & dann treffen wir uns alle vorne an deck {haha, das klingt jetzt als ob es so viele möglichkeiten gäbe, sich zu „treffen“}. mein papa aka kapitän suge kredenzt die drinks & wir lassen gemeinsam den tag ausklingen. eine schöne tradition!

da wir auf dem boot keine eiswürfel machen können, hat sich der kapitän höchstpersönlich einen speziellen drink überlegt. der ist einfach gemacht & schmeckt äußerst famos.

captain’s party mit obstsalat-prosecco von der crew tranquillus

prosecco mit gefrorenem obstsalat

die idee zum drink ist eher aus zufall entstanden. meine mama isst gerne obstsalat zum frühstück. aber meistens macht sie zu viel & da mal wenig platz war im kühlschrank, hat sie die schale mit dem salat in das kleine gefrierfach des kühlschranks gepfercht. stunden später hat der papa die mittlerweile gefrorenen früchte entdeckt & meinte: „warat des ned a idee… wenn ma die quasi als eiswüferl nutzen?“ gesagt, getan. der gefrorene obstsalat kam in den prosesso, jeder bekam ein löfferl & erfunden war der richtige drink für die captain’s party.

captain’s party mit obstsalat-prosecco von der crew tranquillus

noch mal zusammengefasst – der easy cheasy japaneasy prosecco cocktail:

kalter prosecco, obst {zb. auf dem bild: orange, pfirsich, apfel}, ein bisschen zitronensaft

01 obst würfelig schneiden. welches obst ihr verwendet, bleibt ganz euch & eurem geschmack überlassen. gut eignen sich eben auch die reste eines richtigen obstsalates.

02 das obst mit ein paar spritzern zitronensaft mischen & im gefrierfach verstauen. warten.

03 wenn die sonne untergeht, ist der richtige zeitpunkt gekommen für die captain’s party. den mittlerweile hoffentlich gefrorenen salat etwas antauen lassen, um ihn in die gläser aufzuteilen. mit kalten prosecco* auffüllen & mit einem kleinen löffel servieren. fertig!

*es schmeckt auch super mit alkoholfreien prosecco!

captain’s party mit obstsalat-prosecco von der crew tranquillus

na, dann bleibt nur noch zu sagen: zivjeli!

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (6)

  1. annaluise

    can’t wait for #sannygoesCRO!

  2. Super Idee!! Und schön das du Zeit für einen Kurzurlaub gefunden hast, tut gut gell?! ;-) Bis hoffentlich bald!! lg Ulli

  3. tut supergut, ja! :)

  4. nachdems ja jetzt eh abkühlt trotzdem nicht umsonst das Rezept, denn bei ~ 28 Grad schmeckt der Sekt und die Früchte sicherlich noch immer sehr erfrischend! Sieht echt lecker aus… mal probieren zum Wochenende für meine Lieben.

  5. Pinkback: die zwergenprinzessin schmiedet sommerpläne | zwergenprinzessin kocht!

  6. Pinkback: ein verlängertes wochenende in kroatien | zwergenprinzessin kocht!

Kommentare sind geschlossen.