kürbis-avocado-salat

kürbis-avocado-salat
200 g kürbisfleisch, 1/2 rote zwiebel, salz, 50 g pinienkerne, 2 avocados, 1 schälchen kresse, 50 g crème fraîche, 50 g mascarpone, 1 tl senf, pfeffer, 1/2 tl kurkuma, 2 el heller balsamicoessig, 100 ml olivenöl

01 das kürbisfleisch würfeln. die zwiebel schälen & in streifen schneiden. beides in sehr heißem öl scharf anbraten.

02 die pinienkerne in einer trockenen pfanne rösten. die avocados schälen & halbieren. den kern entfernen & das fruchtfleisch in spalten schneiden. die kresse mit einer schere abschneiden.

03 für das dressing die crème fraiche mit mascarpone in einem weck/rexglas cremig rühren. senf, gewürze & essig sowie das öl dazugießen. danach das glas verschließen & kräftig schütteln. abschmecken & ev. wasser zugeben, falls es zu sauer geworden ist.

04 die salatzutaten ohne avocados in eine schüssel geben. mit dem dressing begießen & alles locker miteinander vermischen.

05 avocadospalten fächerförmig auf teller anrichten & den salat daneben arrangieren. sofort servieren.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (2)

  1. Der Salat sieht Klasse aus. Bin schon seit längerem auf der Suche nach neuen Salatideen. Der Kürbis passt auch perfekt zur Jahreszeit, Danke für die schöne Idee

  2. Pinkback: the dinner project: kw 41zwergenprinzessin kocht! | zwergenprinzessin kocht!

Kommentare sind geschlossen.