lachs-avocado-tartar mit limetten-crème-fraiche & kleinem salat

lachs-avocado-tartar mit limetten-crème-fraiche & kleinem salat
1-2 limetten, 100 g crème fraiche, prise zucker, 125 g wintersalat {zb frisée, eichblatt- oder pflücksalat}, 2 el apfelsaft, 4 el walnussöl, 400 g frischer oder geräucherter lachs ohne haut, 2-3 stiele frische petersilie oder koriander, 1 große reife avocado, salz, pfeffer

01 limetten heiß & gründlich waschen & trocken reiben. etwas limettenschale fein abreiben. limetten auspressen. crème fraiche mit salz, pfeffer & zucker abschmecken. salate putzen, abspülen, abtropfen lassen oder trocken schleudern. salate in mundgerechte stücke zupfen. apfelsaft, 1 el limettensaft, salz, pfeffer & zucker in einer salatschüssel verquirlen & öl unterschlagen. salat mit dem dressing mischen.

02 lachs in sehr feine würfel schneiden. kräuter abspülen, trocken schütteln, abzupfen & fein hacken. kräuter & übrigen limettensaft unter den lachs mischen. avocado halbieren, stein entfernen, fruchtfleisch schälen & ebenfalls fein würfeln.

03 lachs & avocadowürfel vorsichtig mischen, in vier kleine portionsförmchen oder -ringe geben, dann auf den teller stürzen.

04 tartar mit limetten-crème-fraiche & salat anrichten.

p.s.: wir haben das tartar ein mal mit frischen & ein mal mit geräucherten lachs gemacht, müssen aber sagen, dass es mit frischen deutlich besser schmeckt. mit dem räucherlachs wurde es ein bisschen zu gallig.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (4)

  1. Ohhh, das klingt aber wirklich lecker!

  2. Pinkback: zwergenprinzessin kocht! » unser weihnachtsmenü 2010

  3. Pinkback: ilgesasa » das erste weihnachten SEIT LANGEM zuhause: unser menü 2011 - the diving family online

  4. War der 2. Teil der perfekten Vorspeise unseres perfekten dinners!!!!

Kommentare sind geschlossen.