sekt-muffins


400g zucker, 250g mehl, 200g walnüsse, 1pkg backpulver, 100g kakaopulver, 5 eier, 200ml öl, 200ml sekt oder prosecco

01 den backofen auf 180°C vorheizen & die papierförmchen in das muffinblech einsetzen.

02 das mehl mit den walnüssen, dem backpulver & dem kakaopulver gut vermischen.

03 die eier verquirlen. zucker, öl & sekt vorsichtig unter die eier rühren. die mehlmischung nach & nach zufügen & nur so lange rühren bis alle trockenen zutaten feucht sind.

04 den teig in die papierförmchen geben. auf der mittleren einschubleiste 25min backen, herausnehmen & noch 5min in der form ruhen lassen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (2)

  1. Du könntest die Muffins ja als kuchen backen und dann zum Event einreichen. ;-)

  2. Pinkback: zwergenprinzessin kocht! » sauerkrautauflauf mit prosecco

Kommentare sind geschlossen.