Alle Artikel in: bloggermädchen

die zwergenprinzessin schaut in die töpfe der österreichischen foodblogger: anpfiff zur WM-party!

die fußball wm startet heute – um genau zu sein in dieser minute beginnt die eröffnung! ich mag die WM bzw. EM immer deshalb auch so gerne, weil es so viele gelegenheiten (im grunde einen monat lang jeden tag) gibt, sich mit freunden zu treffen, gemeinsam zu essen & zu trinken & eben zusammen die spiele zu schauen. ob auswärts oder zuhause, man verbringt die sommerabende in netter gesellschaft! ich habe in die kochtöpfe meiner kolleginnen & kollegen geschaut & allerlei selbst gemachtes gefunden, das sich für ein kleines get together zum fußballschauen eignet – meiner meinung nach. denn geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, aber für mich gehört da irgendwie “fast food” dazu. also burger, bier, ripperl, pizza, chips & co! :) außerdem habe ich einen wm-planer in schön gefunden, bei caro von sodapop design. denn der ist auch ein absolutes muss & hängt schon in meinem büro! ich wünsche guten appetit, viel spaß beim schmökern & eine spannende fußball weltmeisterschaft! 01 im tor steht der last kitchen hero mit spareribs (dry rub), süßkartoffeln & …

die zwergenprinzessin schaut in die töpfe der österreichischen foodblogger: #foodvie von A bis Y

am samstag findet im palais sans souci das foodcamp vienna statt. bereits zum dritten mal! dani terbu & nina mohimi, gründerinnen von the coolinary society & selbst foodies aus leidenschaft, haben dieses event vor 3 jahren erschaffen. wir waren im letzten mai zum ersten mal dabei. da ich ja selbst gerne in die kochtöpfe anderer schaue & vor allem eine neugierdsnase bin, habe ich mir in den letzten tagen die teilnahmeliste zu herzen genommen. ich bin schon gespannt auf die menschen hinter all den blogs, die am samstag zusammentreffen! deshalb habe ich die liste nicht alphabetisch nach den blognamen sortiert, sondern nach den namen der teilnehmenden – die endet nun mal mit Y. als vorbereitung für samstag – & als inspiration für all jene, die nicht dabei sein können – serviere ich euch heute gerichte, die im letzten monat gekocht, gebacken, geschnibbelt, geschüttelt oder gerührt wurden. ich wünsche guten appetit & viel spaß beim schmökern!

die zwergenprinzessin schaut in die töpfe der österreichischen foodblogger: frohe ostern!

habt ihr euch in letzter zeit die foodbloggerliste angeschaut? bei der vorbereitung für diese artikel nehme ich immer die neuen mitglieder in meinen reader auf, um neue schmankerl zu erhaschen. ich bin ganz hin & weg, wie viele wir jetzt schon sind & was für tolle – neue – blogs dabei sind. ich konnte mir viel inspiration für die kommenden feiertage holen & habe jetzt schon einen total knurrenden magen, wenn ich an striezel, spargel, eierlikör & österliche cupcakes denke. ich wünsche guten appetit & viel spaß beim schmökern! 01 den anfang macht tilia von tilia’s rohkost mit karotten-ingwercreme-törtchen, die so leicht wie der frühlingswind & so süß wie die ersten blüten sind. 02 elisabeth von homemade deliciousness kann das ganze jahr nicht genug von striezel kriegen. umso besser also, dass ostern striezelhauptsaison ist! bei ihr kommt ein veganer osterstriezel auf den tisch. 03 essperiment geglückt! die polzerei hat osterfiguren kreiiert, die man zb. mit kardamon, rumrosinen oder mandelstückchen noch verfeinern kann. aber auch ohne zusätzlichen schnickschnack machen die tierchen eine feine figur auf dem ostertisch. 04 …

die zwergenprinzessin schaut in die töpfe der österreichischen foodblogger: valentinstag!

ich habe ein paar monate nicht mehr in die kochtöpfe der österreichischen foodblogger geschaut, dafür geht es heute umso herzlicher weiter. liebe geht bekanntlich durch den magen, wie könnte der valentinstag also besser zelebriert werden als mit essen? eben, mir fällt da auch eine alternative ein. deshalb habe ich mich mal auf die suche gemacht & viele herzige gerichte, süß & pikant, entdeckt. ich wünsche guten appetit & viel spaß beim schmökern! 01 den auftakt macht anina von die erdbeere mit ihren wiener valentins-herzen. haferflocken-butter-kekse mit zerstossenen seiden-zuckerln lassen zwei herzen im dreivierteltakt schlagen! 02 die frau ziii koch sinnlich für zwei turteltörtchen, egal ob mit oder ohne himbeereis: in die himbeerpavlova könnte ich mich auch verlieben. 03 die backprinzessin überrascht ihren liebsten schon am frühstückstisch: topfenweckerl in herzform versprechen doch einen super start in den tag der liebenden. 04 sich einfach mal zeit nehmen & zu zweit gemeinsam zuhause völlern. der valentinstag ist doch eine ideale gelegenheit dafür! petra von pixi mit milch hat die chance ergriffen & ein veganes menü mit drei gängen …