coconut gin tonic

gin tonic with coconut water

die hier schon länger mitlesen & die mich besser kennen, wissen es ja bereits: ICH MAG GIN TONIC. ich möchte nicht sagen, in rauen mengen. aber ich könnte es sagen. gin tonic ist mein aperitiv & auch mein night cap. mein getränk zum anstoßen. oder für den absacker am schluss. es geht einfach immer.

zwergenprinzessin mixt: coconut gin tonic

gin tonic war so ziemlich das erste getränk meiner wahl, seit ich eben alkohol trinken darf. ich habe ganz klassisch begonnen mit schweppes & „dem gin, der halt grade da war“. aber mit der zeit wurde der gaumen immer feiner & die zunge immer neugieriger. in den letzten jahren habe ich festgestellt, dass da noch viel mehr als „nur“ gin & tonic geht.

zwergenprinzessin mixt: coconut gin tonic

begonnen hat die experimentierfreude mit meiner schwester in kuba: ein belgischer & ein amerikanischer diamantenhändler haben uns gezeigt, wie der dirty gin tonic funktioniert. dass da eben nicht immer nur zitrone rein muss. das war 2007. mittlerweile haben das auch viele restaurants bzw. bars festgestellt & man bekommt mein lieblingsgetränk* in unendlich verschiedenen farben & varianten.

zwergenprinzessin mixt: coconut gin tonic

die heutige variante habe ich auf dem blog minimalist baker entdeckt (von dort kommt auch das bourbon caramel & ich kann den blog überhaupt im ganzen empfehlen!). wir wollten schon in kalifornien kokosnuss-wasser bei trader joe’s ausprobieren & haben es dann doch nicht getan. aber „back in austria“ habe ich auch eines im supermarkt gefunden, mehr durch zufall (wobei es das ja mittlerweile eh schon wirklich häufig gibt). lange rede, kurzer sinn: ich hatte also kokosnusswasser & wusste nicht recht, was ich damit anfangen soll. wie eine offenbarung tauchte dann der coconut gin and tonics in meinem feedreader auf & voilá!

zwergenprinzessin mixt: coconut gin tonic

coconut gin tonic

2cl gin, 4cl tonic, 4cl kokosnusswasser, 1 zitronenscheibe, eiswürfel, ev. minze oder basilikum

01 zitrone in scheiben schneiden. eiswürfel ins glas geben.

02 über das eis gin, tonic & kokosnusswasser füllen. umrühren.

03 mit minze oder basilikum garnieren. strohalm dazu. cheers!

ich habe übrigens gin sul* & fever tree tonic water verwendet. den gin habe ich von meiner gastprinzessin annaluise & ihrem t. zur sponsion geschenkt bekommen. <3 das kokosnusswasser ist etwas gewöhnungsbedürftig, das muss ich zugeben. aber es ist eine interessante alternative, die echt spanned schmeckt & super erfrischend ist.

quelle: minimalist baker

zwergenprinzessin mixt: coconut gin tonic

* ich freue mich übrigens schon auf dem  moment, in dem ich alt & grau bin wie queen mom & ich unser gemeinsames lieblingsgetränk mit meinen freundinnen zur teatime schlürfe. hihi!

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (2)

  1. Gin Tonic ist auch mein Lieblingsgetränk, Gin haben wir echt immer daheim!! Max hat während meiner Schwangerschaft auch ein paar neue (sowohl Gin als auch Tonic) im Getränkemarkt gekauft, ich fieber ja schon dem Ende der Stillzeit entgegen wenn ich das alles endlich kosten kann ;-) (Wird wohl noch eine Weile dauern) – dein Rezept klingt ja auch extrem lecker!! *seufz*

  2. Pinkback: gin tonic mit erdbeeren & basilikum | zwergenprinzessin kocht!

Kommentare sind geschlossen.