the dinner project: KW 52

the dinner project: kw 52.
zeit mal den neujahrsschlaf hier zu beenden. aber die letzten tage waren turbulent. wir haben geschlemmt, gefeiert, waren krank, unterwegs, machten uns sorgen & haben uns unter die bettdecke gekuschelt. ich befürchte, die nächsten tage wird es hier bei der zwergenprinzessin auch noch ein bisschen ruhiger bleiben, aber ab nächster woche wird wieder koch- & backtechnisch durchgestartet.

ich hoffe, ihr seid alle gut gerutscht! ein frohes neues jahr wünsche ich euch! <3

montag, 26.12.2011

mit oma auf dem pöstlingberg: rindersteak mit bratkartoffel & gratinierten tomaten.

dienstag, 27.12.2011

revival mit meiner usa!usa!usa!-truppe (leider war meine liebste a. krank!): selbstgemachte oberösterreichische gulaschsuppe von einem der boys. dazu nudeln & bier.

mittwoch, 28.12.2011

meine schwester hat wollschwein-bratwürste besorgt. dazu hab es sauerkraut & schwarzbrot.

donnerstag, 29.12.2011

garnelen- sowie hähnchen-dimsum vom chinesen des vertrauens meiner schwester. :D

freitag, 30.12.2011

vollkorn-spirali mit köttbullar & tomatensugo.

samstag, 31.12.2011

silvesterparty bei at.: das berühmt berüchtigte silvester-raclette & danach beeren-tiramisu ohne beeren.

sonntag, 01.01.2012 (mir ist schon der erste tippfehler passiert! :D)

reste vom vortag, zusammen gepackt in ein pfannengericht.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (4)

  1. wollschweinbratwürste?!?
    (ich sollte mir fleischessen wirklich abgewöhnen…)

    frohes neues, meine liebste sassi!

  2. ich wusste selbst nicht mal, dass es die gibt. bini & anna haben diese bratwürste letztes jahr auf einem christkindlmarkt in linz entdeckt & reden seitdem von nix anderem mehr.

    dir auch, mein liebes! :*

  3. hört sich klasse an!

  4. hört sich richtig gut an!

Kommentare sind geschlossen.