Autor: sassi

Gourmet-Popcorn mit Ahornsirup-Salzkaramell und Schokolade

das oscar buffet 2017

hallo, ich bin zurück! schon seit samstag, aber ich brauch wohl noch ein wenig, um wieder komplett in den alltag zu rutschen. heute zeige ich euch noch mal das virtuelle oscar buffet im überblick!

lokal "miznon" in wien (1. bezirk)

the dinner project: kw 4

einmal geblinzelt & schon ist die woche wieder vorbei! meine family war letzte woche auf „tauchstation“ ohne empfang & als sie zurück gekommen sind, haben sie bei meinem update gemerkt, wie sich die welt in 7 tagen ändern kann. schon ziemlich verrückt & beängstigend!

l'osteria im outlet parndorf

the dinner project: kw 3

brrr, was für eine kalte woche! aber ich sag’s euch ehrlich: ich mag das viel lieber als hitze! jedenfalls habe ich in der letzten woche wieder richtig lust am kochen gefunden & bin ein paar mal hinter dem herd gestanden. das hat spaß gemacht & so soll’s auch wieder weiter gehen!

Bulgursalat mit Chicoree und Granatapfel

bulgursalat mit chicoree

ein superguter salat, den ich am liebsten täglich essen würde. mit viel gemüse & dem gewissen kick im dressing! und das beste: der salat funktioniert allein & als beilage.

Craftbeer und Käse

(craft) bier + käse

der kerl mag bier & ich mag käse. da ist es also nicht so weit hergeholt, mal ein pairing mit bier UND käse zu machen, oder? wir haben uns eine käseplatte aufgetischt & diverse craftbiere kühl gestellt – ein experiment, das spaß gemacht hat & noch oft wiederholt wird!

käsdönale aus vorarlberg

the dinner project: kw 1

die erste woche des jahres ist um & leider beginnt es nicht ganz so, wie ich mir das gewünscht hätte. ich starte – natürlich – krank ins neue jahr! also fällt auch mein geplanter frankfurt-trip ins wasser & es heißt wieder mal von vorn: aufpeppeln, vitamine tanken, gesund werden…

die pläne der zwergenprinzessin im jänner 2016

die zwergenprinzessin schmiedet jännerpläne

so, da ist es: das neue jahr! ich habe schon so ein bisserl das gefühlt, die zeit vergeht schneller & schneller. vielleicht ein gefühl das sich verstärkt, je älter man wird? jedenfalls habe ich mir wieder ein paar schöne dinge vorgenommen. nicht für das komplette jahr auf einmal, sondern mal für den jänner. mir fällt es leichter, von monat zu monat zu planen bzw. vorsätze einzuhalten.

foodblogbilanz im jahr 2016

#foodblogbilanz16

sabine von schmeckt nach mehr hat zur foodblogbilanz im jahr 2016 aufgerufen. ich hab eigentlich schon sehr lange nicht mehr bei so einem „online-stöckchen“ mitgemacht. aber in der zeit „zwischen den jahren“ passt es doch mal ganz gut hinein.