gnocchi mit süßkartoffeln in erdnusscreme

gnocchi mit süßkartoffeln in erdnusscreme
1 pkg. gnocchi aus dem kühlregal, 400 g süßkartoffeln, 100 g zuckerschoten, 1 zwiebel, 1-2 chilischoten, öl, 200 g cherrytomaten, 200 g erdnusscreme {crunchy}, salz, erdnüsse zum garnieren

01 die süßkartoffeln schälen & in kleine würfel schneiden. die zuckerschoten putzen & in dünne scheiben schneiden. die
tomaten waschen & klein würfeln. die zwiebel schälen & grob hacken. die chilischoten waschen & längs aufschneiden. stielansatz, innenhäute & kerne entfernen & die chilischoten klein hacken.

02 tomaten in einem großen topf in öl anbraten. erdnusscreme & 250 ml wasser zugeben. glatt rühren & salzen. das
gemüse bis auf die zuckerschoten zugeben & alles bei schwacher hitze in 15-20 min. gar kochen.

03 5 minuten vor ende der garzeit ev. noch ein bisschen wasser zugeben. danach die gnocchi sowie die zuckerschoten unterheben & fertig kochen lassen.

04 vor dem servieren mit erdnüssen bestreuen.

Garten-Koch-Event Dezember 2011: Erdnuss [31.12.2011]

die erdnusscreme erinnert stark an die erdnuss-sauce, die wir zu den sateh machen, aber ist viel schneller gemacht. richtig knackig machen das ganze dann aber die zuckerschoten! auch lecker könnt ich mir noch angebratene/s hühnchen oder putenbrust dazu stellen. für mich haben “nur” die gnuuuutschi aber absolut ausgereicht. war auch am nächsten tag im büro noch sehr lecker!

apropos erdnusscreme: wisst ihr, was ich besonders liebe? das berühmt berüchtigte peanutbutter-jelly-brot! true story!


5 thoughts on “gnocchi mit süßkartoffeln in erdnusscreme

  1. Wuhu, das liest sich super und ich könnte mit dem Rezept entdlich mal Süßkartoffeln probieren.
    Dein Blog gefällt mir wirklich total gut. (:
    Würde mich über ein Vorbeischauen freuen.?
    und kurze Frage: Wie gefällt dir speziell mein jüngst gepostetes Foto?
    xoxo

  2. Woher wußtest Du, daß ich für’s Wochenende Gnocchi, Tomaten und Süßkartoffeln im Haus habe und mir noch eine Idee gefehlt hat?
    Toller Rezepte-frei-Haus-just-in-time-Service! :-)

    Liebe Grüße, Sus

  3. Pingback: zwergenprinzessin kocht! » the dinner project: kw 50

  4. Pingback: kulinarisches vom wochenende | girl meets world

Kommentar verfassen