geschummelte flammkuchen (kommen in 10 minuten direkt von hawaii!)

als meine liebe freundin i. mir in gewohnt lässiger art von ihrer verlobung erzählt hat (OOOOMG? :O), wollte ich eigentlich am liebsten champagner-korken knallen lassen & lachshäppchen dazu anbieten. weil mein kühlschrank so was aber nicht immer meistens nicht auf die schnelle hergibt, gab es prosecco (vom hofer & äußerst schmackhaft!) & diesen geschummelten flammkuchen dazu. eines kann ich euch verraten: i. & ich verzichten liebend gern auf kaviar, lachs & co, wenn wir in 10 minuten so etwas leckeres haben können! wir haben jeweils 3 stück davon verputzt & gleich mal nebenbei die hochzeitsplanung begonnen! :D

geschummelte flammkuchen (in 10 minuten von hawaii!)

tortillas, 1 becher sauerrahm, 100 g kochschinken oder speck, 1 zwiebel, 4-5 el ananas aus der dose {ungesüsst}, 75 g geriebener käse, salz & pfeffer

01 den ofen auf 200°C vorheizen. schinken würfeln, zwiebel in ringe schneiden. ananas abtropfen lassen.

02 sauerrahm, schinken, ananas, zwiebeln, käse verrühren & mit salz & pfeffer würzen.

03 auf die tortillas streichen & 10 min. backen.


5 thoughts on “geschummelte flammkuchen (kommen in 10 minuten direkt von hawaii!)

  1. Zu einem Termin hab’ ich’s zwar noch immer nicht gebracht, aber dafür wurde das Rezept bereits nachempfunden und großartig vom Zukünftigen etc. aufgenommen! Merci!!!

  2. Pingback: zwergenprinzessin kocht! » speckummantelte datteln von der crew tranquillus

  3. Pingback: frühlingszwiebel-flammkuchen | zwergenprinzessin kocht!

  4. Pingback: the dinner project: kw 36 | zwergenprinzessin kocht!

  5. Pingback: almost married – das jungesellinnenbuffet für illi | zwergenprinzessin kocht!

Kommentar verfassen