jakobsmuscheln im speckmantel auf rosmarinspießen

jakobsmuscheln im speckmantel auf rosmarinspießen
10 jakobsmuscheln {geöffnet ohne rogen}, 10 scheiben prosciutto {bacon oder südtiroler bauernspeck}, 10 kleine zweige rosmarin, 1 frühlingszwiebel, 3 knoblauchzehen, olivenöl zum beträufeln

01 den ofen auf 200° grad vorheizen. die jakobsmuscheln mit den baconscheiben umwickeln & auf einen rosmarinzweig spießen.

02 den knoblauch sehr grob würfeln, den frühlingszwiebel in scheiben schneiden.

03 die spieße vorsichtig auf ein backblech oder in eine auflaufform geben. mit olivenöl beträufeln & knoblauch sowie frühlingszwiebel darüber streuen.

04 im ofen 10 minuten backen (bis der speck auch knusprig ist). ein bisschen von dem saft darüber träufeln & dann sofort servieren.


2 thoughts on “jakobsmuscheln im speckmantel auf rosmarinspießen

  1. Pingback: ilgesasa » bini’s birthday - the diving family online

Kommentar verfassen